Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

13. April 2024, 18:38:54

Login with username, password and session length

23 Gäste, 5 Benutzer
huub, gnortz, Roraco, S. Auerteig, edyt700

Auspuff

Begonnen von Yamaha-Oldie, 22. September 2020, 21:13:55

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

leser2


Hallo !!
Der Leo-Vince Slip-on hat jetzt für die DM 15 ( also Euro 5 , Bj. 2023 ) endlich den erweiterten e-pass.
Gilt für alle Varianten LV-One.
Hab ich auf der Leo-Vince Seite runtergeladen.
 :)

Thüringer T7

Also ich fahre den Akrapovic EU5 und bin sehr zufrieden. Er hat mittlerweile 6000km runter und ist nochmal etwas lauter geworden. Mein Kumpel fährt nen Remus an der EU4, der klingt richtig geil. Schön bassig, aber nicht aufdringlich. Leider gibt es für den, glaube ich, keine EU5 Homologation.

quotensteirer

Ich kann dazu nur sagen, dass ich den Akrapovic (der ja auf der Rally Edition eh serienmäßig verbaut ist) erstens sehr elegant finde und zweitens vom Sound akra-gewohnt gut ist.

Rouven

Hat hier noch jemand den fresco dakar und sich gefragt warum ein weiterer DB eater dabei lag?!
Es ist auf jeden Fall einer verbaut gewesen...
Wer später bremst, ist länger schnell

TomT700

ich hatte den Fresco Dakar auch bei meiner Tenere, ein zweiter db eater war da aber nicht dabei  /-/

gnortz

Habe auch den Fresco Dakar mit einem DB Killer.Kann sein das die neue Version einen zusätzlichen db Killer für Vorne hat.Kann man ja weglassen.

Rouven

#231
früher hatte der Auspuff auch ein Gitter am Ende. Meiner hat das nicht. Der DB Killer, der dabei lag, hat das Gitter am Ende :D vermutlich wurde der DB Killer "erneuert"
Wäre jetzt natürlich interessant zu wissen, welcher besser klingt. Aber dazu müsste ich den derzeitigen wohl einmal entfernen (und tauschen) und das gefällt der Rennleitung mit Sicherheit nicht
Wer später bremst, ist länger schnell

diekuh

Bei mir war auch nur einer dabei, der mit dem Gitter. Hast mal ein Foto von den Teilen?

Ohne klingt übrigens geil, ist aber so laut, dass das in keiner Weise vertretbar ist.

Rouven

#233
lade ich nachher hoch :)

Um den rauszunehmen, musst du ja die Schraube bearbeiten (Flex bspw.). Das sieht die Polizei ja. Erfahrungsgemäß machen die dann Stress. Selbst, wenn du ihn wieder eingebaut hast. Zumindest in BW... weiß nicht, ob bei dir das "lockerer" ist. Daher würde ich den ohnehin nicht tauschen oder mal kurz rausnehmen. Der Klang ist so schon sehr kernig und laut
Wer später bremst, ist länger schnell

TomT700

Hatte auch schon den mit dem Gitter, für mich ist der ff Fresco Dakar bis heute der schönste Auspuff für die Tenere, würde ich direkt wieder montieren.

Hier ist mal ein shortie von meiner verflossenen mit dem Dakar.


Rouven

Weiß jemand wie ich hier Bilder mit dem Handy hochladen kann? :D
Wer später bremst, ist länger schnell

NightRider

Zitat von: quotensteirer am 02. März 2024, 00:14:33Ich kann dazu nur sagen, dass ich den Akrapovic (der ja auf der Rally Edition eh serienmäßig verbaut ist) erstens sehr elegant finde und zweitens vom Sound akra-gewohnt gut ist.
Ich habe mich ebenfalls auch für den entschieden (in Titanium), es muß doch nicht alles wie ein Ofenrohr aussehen. Andererseits gibt es auch jede Menge Auspuffanlagen die mehr Ähnlichkeit mit einem exotischen Musikinstrument haben und manchmal auch so klingen. :D
Junge Fahrer wählen ein Ziel und fahren los ... ältere Fahrer wählen eine Richtung und fahren los.

Fabi92

Ich habe mir, nach langem überlegen den SC Project Rally Raid gekauft. Preis Leistung stehen bei einem Endtopf mit dem Preis immer außer Verhältnis. Aber der gefällt mir am besten und der Klang ist der Wahnsinn, nicht aufdringlich aber schön kernig.

Leicht ist er auch. Ich bereue den Kauf nicht aber finde den Preis trotzdem hoch. Die Kaufentscheidung dauerte auch Monate.

LG

T7RiderIT

Ich persöhnlich bin Fanboy vom E4 Akrapovic. Ersten wegen der Rallyoptik, und zweitens ist der mmN der Auspuff mit dem bassigsten/tiefsten Sound für die T7.

Der hat einfach viel Volumen, anders wie die meisten Modelle aus dem Zubehör, die im Vergleich blechernd klingen.

Pete

Immer wieder erstaunlich wieviel Kohle Leute bereit sind auszugeben für einen vermeintlich "besseren" (lauteren?) Klang....

Denn an der Leistung ändert sich objektiv nichts,  zudem wären die evtl paar PS dann - wer dieses Motorrad kauft- auch nicht nötig

Aber gut,  eine große Industrie lebt davon
Solange die Endtöpfe zumindest nicht lauter sind als original

Ich investiere das Budget lieber in gute Klamotten,  Helm und sinnvolles Zubehör

Gesendet von meinem SM-G998B mit Tapatalk

FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

SMF spam blocked by CleanTalk