collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 [4] 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Lenker Pendeln bei 70km/h  (Gelesen 638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WIBA-Michael

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 318
    • WIBA-Motorsport
Antw:Lenker Pendeln bei 70km/h
« Antwort #15 am: 28. Oktober 2020, 19:35:06 »
Schau dir doch mal das Schwingenlager an...
Bei 70km/h schon Pendeln glaub ich nicht das es am Luftdruck liegt...
Ich fahr teilweise mit Mitas E10 mit nur 1,5 bar (Geländetouren) und auf der Straße über 100 und da pendelt nix...
Gruß

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.475
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Lenker Pendeln bei 70km/h
« Antwort #16 am: 28. Oktober 2020, 19:45:41 »
Hallo Michael
Er meint hier eher das shimmy was die ST leider je nach Reifen, Fahrwerk und Beladung ziemlich ausgeprägt hat.
Gruß
Christoph

Offline burnie

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 49
  • Auch ich bin Multimopedist
Antw:Lenker Pendeln bei 70km/h
« Antwort #17 am: 28. Oktober 2020, 21:49:49 »
Hallo Gemeinde,
Also, ich fahr auf der Tenere´den Anakee 3 von Michelin. Ich weiß, der taugt ab schmierig schotterigen Pisten nicht viel. Ich bin aber auch net der Geländeheld, fahre wenn schon Gelände mit der XT 500, aber egal.
Erfahrungsgemäß ist ein geländetauglicher Luftdruck auf der Straße bei höheren Geschwindigkeiten ( ab ca. 60-70 km/H) eher nachteilig.
Aber um beim Thema zu bleiben, auch ich habe damals beim Shimmy bei der XT zuerst auf die Vorderhand getipt, letztlich lag das Problem aber an der Hinterhand.
Da zwischen XT 500 und der XTZ 750 aber Welten liegen wobei die Bereifung sicher bei der ST eine größere Rolle spielt, sind die Ursachen für die Fahrwerksunruhen vermutlich auch vielfältiger. Meine Vorgehensweise bei genanntem Problem wäre wie folgt:
- Hinterrad nach Bremsplatten, schlecht montierem Mantel ( siehe Hagen von Tronje) überprüfen
- Spiel/Schwergängigkeit in den Hebeleien an der Schwinge
- Spiel in der Schwingenlagerung
- Leichtgängigkeit und spielfreie LKL (Lenkkopflager)
- Zustand des Vorderrreifens (Risse, Bremsplatten, unkorrekter Sitz...) ermitteln
- Radlager V/H auf Spiel, Leichtgängigkeit und Rundlauf überprüfen
- Gabel auf Leichtgängigkeit überprüfen
- ganz wichtich (Meiner bescheidenen Meinung nach), Speichen  und Felgen auf
sauberen Rundlauf, korrekte Spannung überprüfen
- am Alerwichtigsten aber, nach jedem Schritt eine Probefahrt machen um den Fehler einzugrenzen.
Jo, hört sich nach irgendwelchen allgemeinen Empfehlungen an, meine Vorgehensweise ist aber aufgrund eigener Erfahrungen mit verschiedenen Mopeds geschuldet.
Ich hoffe, einen dienlichen Beitrag geleistet zu haben.
mfGele burnie
Es gibt auch Erwachsene in meinem Alter

Offline bonsai007

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 216
Antw:Lenker Pendeln bei 70km/h
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2020, 07:38:21 »
Hallo, möchte mich nochmal rückmelden:

Mein Pendeln (Shimmy, wie ich gelernt habe) ist nun fast ganz weg.
Was war?

Tatsächlich zu wenig Luftdruck.

Ich habe gestern nochmal die Gabelholme gelöst, die Bremse zerlegt und alle Gleitflächen geschmiert, die neuen Radlager kontrolliert, wieder zusammengebaut - Probefahrt - Shimmy immer noch da.

Hab das Rad dann nochmal ohne Bremse in der Gabel gedreht und einen Schraubenzieher dranngehalten und siehe da - leichter Höhenschlag des Gummis.

Also hab ich dann vorne 3 Bar reingepumpt - Shimmy weg.
Mit 2,7 Bar ists annehmbar (ganz leichtes zittern im Lenker wenn man diesen beim abtouren auslässt), und ich habe nicht so große Bedenken wegen des Verschleiß.
Werde ich jetzt mal auf 2,7 Bar lassen.

speed, style and safety - in that order.

Offline burnie

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 49
  • Auch ich bin Multimopedist
Antw:Lenker Pendeln bei 70km/h
« Antwort #19 am: 29. Oktober 2020, 10:01:25 »
Hallo Bonsai,
Wie so oft, kleine Ursache- große Wirkung. Schön dß du das Problem lösen konntest, und die Bremse dankt etwas Fürsorge meiner Erfahrung nach mit Wirkung.
Einen angenehmen Tag noch
burnie
Es gibt auch Erwachsene in meinem Alter

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
137 Beiträge
Franki Franki
77 Beiträge
Hejoko Hejoko
72 Beiträge
tam91
68 Beiträge
Merry Merry
65 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk