Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

18. April 2024, 09:36:49

Login with username, password and session length

Mein Umbau – danke für Eure Hilfe ...

Begonnen von Wurzelsepp RT, 16. Oktober 2020, 13:17:38

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wurzelsepp RT

Jetzt muss ich erstmal dem Chaos wieder Herr werden ...

 /beer/

TTGeorg

Okay, TRW...
auch gut, aber, wurde alles richtig zusammen gebaut?

wobei ich grad nimmer weiss, wie es alles richtig gehört.

Gruss
Gruß

Georg

gesendet von meinem c64 via telex

ja ich bin direkt, aber ehrlich! achtung dement!

der kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab..

Wurzelsepp RT

Servus Georg,

ich habe sie komplett zerlegt und in richtiger Reihung zusammengebaut – so war sie auch. D.h. die Kupplung ist zu 99,9 Prozent auszuschließen.

Gruß Wurzelsepp

alexw

Zitat von: Wurzelsepp RT am 17. Januar 2024, 17:30:37Jetzt muss ich erstmal dem Chaos wieder Herr werden ...

 /beer/
Wie viele ST braucht Man den so? 8)

LG Alex
... es gibt kein zurück...

Wurzelsepp RT

Servus Alex,

korrekte Antwort: Man kann nie genug haben, die Woche hat 7 Tage, der Monat im Schnitt 30 Tage und das Jahr ...!

Cheers Wurzelsepp

PS: Außerdem ist HABEN besser als BRAUCHEN!

Stefan32

Zitat von: alexw am 18. Januar 2024, 14:17:55Wie viele ST braucht Man den so? 8)

LG Alex

Mir hat man mal gesagt: Die richtige Anzahl von 2 Rädern ist immer N+1! Hat mir schon mal den Hintern gerettet. (zumindest bei den Motoren) Wollte zu einem Treffen, ca. 15KM von zuhause, Lima Platt. Also zurück, gebrauchten Motor aus der Ecke kramt Lima getauscht und dann am nächsten Morgen los........ 
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Wurzelsepp RT

@Stefan – habe ich auch nicht erst einmal erlebt.

Gruß Sepp

TTGeorg

Sowass ähnliches kenn ich. Andere aber würden ueber mich sagen, bist ja auch ne wartungs Schlampe.
Aber dann gaebs's auch keine lagerfeuer Storys.... sag ich mir.
Gruß

Georg

gesendet von meinem c64 via telex

ja ich bin direkt, aber ehrlich! achtung dement!

der kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab..

harrii

Hey Wurzelsepp gibts auch Final Bilder von deinem Umbau :)?

Wurzelsepp RT

Servus Harrii,

leider nein, denn ich habe die Magura wieder an KEDO zurückgeschickt. Mitt Februar habe ich einen Termin mit einem Magura-Techniker, dann weiß ich mehr. Seine Vermutung: falsche Komponenten.

Cheers Wurezlsepp

DeWill

Zitat von: Wurzelsepp RT am 17. Januar 2024, 17:30:37Jetzt muss ich erstmal dem Chaos wieder Herr werden ...

 /beer/

...sieht nach ner aufgeräumten Jungesellenbuxe aus; ich unke mal: Keine Familie, keine Kinder (von denen du weißt) und das Erbe wird durchgebracht....wenn ich falsch liege dann bitte ich um dein Erfolgsgeheimnis ;-)

Lieber Brot toasten als tot prosten!

Its an honour to be a Bonner!

Wer P... lutscht und M... leckt,
dem schmeckt auch HARIBO Konfekt!

Wurzelsepp RT

Servus DeWill,

diese Rate-Runde hast Du leider komplett in den Sand gesetzt!
Seit 25 Jahren verheiratet, 4 tolle Kinder, kein Erbe, normaler Job.
Geheimnis? Frau mit viel Verständnis (als wir uns kennengelernt haben, bin ich fast nur Rennen gefahren), Passion für's Motorrad – speziell dem Endurofahren, der Drang zu basteln, kontrollierter Alkoholgenuss (die Gattin hat jederzeit Zugriff auf die Werkstatt und muss mich nicht aus einer Kneipe heimschleppen /beer/ ), keine Affinität zu teuren Autos usw.

Und das Allerbeste: Seit 3 Jahren absolut XTZ 750 verliebt!

Zurück zu meinen Problemen:

habe neue Kupplungsfedern verbaut (rund 53 mm), die alten hatten 50,7 mm, jetzt geht die Kupplung extrem schwer. Rückbau, oder daran gewöhnen und sich freuen, dass man Sollmaße hat?

Cheers Wurzelsepp   

Mikepla

1
Öltank Schneid doch einfach ein Loch aus dem Tank wo das Expansions Gefäss sitzt und mach ihn da mit einem Blech wieder zu ähnlich wie bei mir nur hald auf der seite
2
Das Problem mit der Kupplungsweg hatte ich auch, habe allerdings nur eine modifizierte 89 Kupplung, mit dem linken druck-Pilz zu langer weg mit dem rechten Problem gelöst
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!" - Walter Röhrl

Wurzelsepp RT

Servus Mikepla,

nur den Tank ausschneiden ist mir zu wenig, denn ich möchte ja auch Geren an die Verstellmöglichkeit des Dämpfers gelangen!

Kannst Du mir die Unterscheide der beiden Pilze erklären? Aus welchem Modell/BJ stammen die? Was macht den Unterschied?

Cheers Wurzelsepp

Mikepla

Zitat von: Wurzelsepp RT am 25. Januar 2024, 16:12:03Servus Mikepla,

nur den Tank ausschneiden ist mir zu wenig, denn ich möchte ja auch Geren an die Verstellmöglichkeit des Dämpfers gelangen!

Kannst Du mir die Unterscheide der beiden Pilze erklären? Aus welchem Modell/BJ stammen die? Was macht den Unterschied?

Cheers Wurzelsepp


Hallo Sepp
Aus welchem Model? gute Frage würde sagen alles nach 89 bin mir aber nicht sicher, hab das teil aus meiner alten ausgebaut die hatte seit 05 eine modifizierte Kupplung. Und es hat in der neuen funktioniert, sauberes Trennen der Kupplung ;D, bei CMS habe ich dann Ersatz gekauft (3LD-1637A-01-00).
So ein Kupplungskit von Magura habe ich auch bei mir rumliegen aber nie montiert  :D 
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!" - Walter Röhrl

SMF spam blocked by CleanTalk