collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Mai 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 [24] 25 26 27 28
29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Kein Leerlauf wenn heiß  (Gelesen 181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline berapaharganja

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 2
Kein Leerlauf wenn heiß
« am: 12. Mai 2022, 18:46:24 »
Hallo in die geschätzte Runde, (XT660 Bj. 2015), Habe ein "heisses" Problem: nach ca. 1 - 2 Stunden Fahrt, am besten noch ein bisschen im Feierabend Verkehr, also Motor dann schön heiß, stirbt plötzlich der Leerlauf weg. Starten ist zwar kein Problem, der Motor läuft aber nur noch wenn ich entsprechend Gas gebe. Gasgriff in Standgas Position und der Motor ist sofort aus. Lasse ich das Bike eine halbe Stunde abkühlen, läuft es wieder ganz normal und hat Standgas... Also ein thermisches Problem. Erster Gedanke wäre der Drosselklappen Poti. (Das Teil soll 190 Euro kosten) :o Hat jemand eine Idee? Mille Grazie ;D



Offline raleva

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 23
  • 2 XT600 Ténéré 1 VJ + 2 XT660Z Ténéré
Antw:Kein Leerlauf wenn heiß
« Antwort #1 am: 12. Mai 2022, 19:07:13 »
Ist das Standgas hoch genug eingestellt?
Bei der Tenere sollte es ca. 1400 - 1600 sein.
Viele liebe Grüße

Ralf (& Eva)

around the world on 2 XT600 Ténéré

Offline teneretobi

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 8
  • Make Kölsch! Not War!!!
Antw:Kein Leerlauf wenn heiß
« Antwort #2 am: 12. Mai 2022, 19:34:37 »
Hallo ,

es gab damals im 660er Forum vereinzelte Fälle von extrem rissigen Ansaugstutzen zw.Einspritzung und Zylinder. Warum das im Einzelfall geschen ist konnte man nicht rausfinden, aber Falschluft führt auch zu solchen Phänomenen. Wenn das Moped heissgefahren ist mal Vorsichtig mit Bremsenreiniger um den Stutzen einsprühen. Steigt die Drehzahl schnell an weißt du bescheid. Passiert nix hat es nix gekostet und du kannst diesen Fehler ausschließen. Aber maßhalten mit dem Bremsenreiniger, brennt wie Sau.
Toi Toi Toi.

Gruß Tobias

Offline teneretobi

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 8
  • Make Kölsch! Not War!!!
Antw:Kein Leerlauf wenn heiß
« Antwort #3 am: 12. Mai 2022, 19:37:53 »
..... ach ja, keinerlei Fehlercodes im Display?

Gruß Tobias

Offline berapaharganja

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 2
Antw:Kein Leerlauf wenn heiß
« Antwort #4 am: 14. Mai 2022, 13:32:18 »
Danke schon mal für die Tipps

Mittlerweile stellt sich das Problem auch schon nach kurzer Fahrt ein, d.h. nicht nur wenn heiß.
Der Poti isses schon mal nicht.
Ansaugstutzen isses nicht.
Hat Drosselklappenstellmotor.
Lamdasonde ?
Keine Fehlermeldung beim Auslesen.

Es gäbe noch einen Wärmesensor als mögliche Fehlerquelle bzw. das ganze Steuergerät ECU

Ich halte euch auf dem laufenden.... :mrgreen:

Offline Mr.Oizo

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 777
Antw:Kein Leerlauf wenn heiß
« Antwort #5 am: 14. Mai 2022, 16:13:46 »
Ventilspiel checken.
Wenn`s gegen 0 geht hat man genau diesselben Symptome.

 

* Top 5 des Monats

Ruffy1 Ruffy1
43 Beiträge
Onkeldittmeyer
42 Beiträge
tam91
42 Beiträge
mmo-bassman mmo-bassman
40 Beiträge
Mr.Oizo Mr.Oizo
38 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk