collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 [10]
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Hilferuf  (Gelesen 1035 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Steiner

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 1
  • Immer auf Achse
Hilferuf
« am: 22. September 2022, 09:20:23 »
Hallo erstmal,
bin seit heute neu im Forum.
Hab ein für mich wichtiges Thema bei der ich für jede Antwort dankbar wäre. Meine XTZ tenere 750 macht keinen muck mehr.
War im Juni noch unterwegs alles prima.
Hab in der Fränkische Schweiz meine Runden ohne irgendwelche Probleme gedreht. Am Tag drauf Zuhause wollte ich ne kleine Runde drehen. Nach 1km...patsch...Regler kaputt.
Der 2in einem Jahr. Hab mir nun einen mit Kühlrippen besorgt(Original XTZ). eingebaut.
Keinen Mucks. Neue Kabel gezogen keinen Mucks. Neuen Zündverteiler, neue Relais neue Zündeinheit....alles vergebens. War bei meinem Kumpel hat ne Werkstatt. Auch er hat kapituliert. Meine XTZ steht jetzt geschlagen 3 1/2 Monate. Wäre echt dankbar für eine Tipp was es sein könnte.
 :'(



Offline Franz

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 276
  • XTZ750, BJ 1992,123.000; Tenere 700, BJ 2020
Antw:Hilferuf
« Antwort #1 am: 22. September 2022, 09:54:46 »
Hallo Steiner,
das Fehlerbild ist aus der Ferne natürlich nicht gut zu bewerten. Es ist aber nicht unüblich, dass wenn der Regler abraucht, er ggfs. andere Bauteile wie die CDI oder die Batterie mit ins Elend reißt. Am einfachsten wäre es natürlich, die Teile probeweise auszutauschen, um die tatsächliche Fehlerquelle zu ermitteln. Ich gehe davon aus, dass du die Sicherung geprüft hast.
Ich habe noch eine CDI aus chingchong liegen, ist neu, das Gehäuse war aber verformt, sodass ich sie nicht genommen habe. Könnte ich dir aber zu Testzwecken zusenden.
LG Franz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit

Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.476
Antw:Hilferuf
« Antwort #2 am: 22. September 2022, 10:51:11 »
Hast du Strom auf den Armaturen? Wenn nicht ist deine Hauptsicherung durch.

Batteriespannung OK?

Was ganau macht dein möp wenn du starten willst?

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline nobelschroeder

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 112
Antw:Hilferuf
« Antwort #3 am: 22. September 2022, 12:39:56 »
wie schon gesagt, ist diese fehlerbeschreibung online nicht wirklich zur definierten lösungsfindung geeignet.

immerhin wissen wir schon einmal, dass du ein problem mit dem strom hast.
vorab: http://www.660er.de/Tenere/elektrik.htm ist ein guide zwar für die xt660, jedoch sind die themen die dort angesprochen werden teilweise sehr gut übertragbar.

batteriespannung hast du? hast du schon geschaut, was passiert, wenn du die batterie einbaust (sprich, was ist der stromverbrauch (A) wenn die zündung aus ist (sollte 0A sein) und wen die zündung an ist? villeicht hast du irgendwo einen massefehler.

2 regler in einem jahr im arsch? halt die maus fest, aber scheint mit sicherheit irgend etwas komisches anzukommen. sprich: spulen durchmessen (siehe den link oben). evtl. lichtmaschine komplett tauschen.

hast du schon einmal alle relevanten steckverbindungen geprüft bzw. die unnötigen abgestöpselt?

Offline Svoeen

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 915
Antw:Hilferuf
« Antwort #4 am: 22. September 2022, 14:13:42 »
Wo kommst du denn her? Vielleicht ist ja einer von uns in der Nähe und kann mal mit drauf schauen.
XTZ 850 mit 3VD, XT 600 3UW offen, XTZ 660 3YF, XT 750 Scrambler, WR 450 F (06er), XV 750 SE mit gereckter Gabel, R 1100 GS

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.857
  • unstopable!
Antw:Hilferuf
« Antwort #5 am: 22. September 2022, 19:24:56 »
Wo kommst du denn her?

Steht im Profil.
المغرب لديه القوة.

Eine Enduro putzen, ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.385
Antw:Hilferuf
« Antwort #6 am: 23. September 2022, 13:42:01 »
Die Fehlerbeschreibung ist mit kein Mucks zu ungenau! Dreht der Anlasser, gibt es einen Zündfunken ?

 

* Top 5 des Monats

Allesschrauber Allesschrauber
78 Beiträge
tam91
61 Beiträge
Peter700 Peter700
61 Beiträge
yamralf yamralf
60 Beiträge
Franki Franki
42 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk