Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

25. Februar 2024, 05:18:03

Login with username, password and session length

33 Gäste, 0 Benutzer

Erfahrung mit niedrigerer Sitzbank von Motea

Begonnen von Wurschtl, 29. November 2022, 09:40:19

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wurschtl

Guten Morgen Gemeinde,

spiele mit dem Gedanken, die Tenere ein klein wenig niedriger zu machen. Zur Wahl steht die original Yamaha -2 cm - Bank und dieses Teil:
https://www.motea.com/de/komfort-gel-sitzbank-niedrig-fur-yamaha-tenere-700-19-22-tourtecs-cst6-20mm-a535689-0?msclkid=026b409349fc1b4f9dbf23165888a5c2

Vielleicht gibt es hier ja jemanden, der dazu aus eigener Erfahrung etwas sagen kann..

Viele Grüße

Wurschtl

XT79

Hallo Wurschtel,

ich bin mit 1,72 und kurzen beinen auch am überlegen gewesen...hab die Originale -2cm  versucht.... :(
Also ich finde sie vom Komfort her eindeutig schlechter als die normale Standard ....hab wieder gewechselt und fühle mich deutlich wohler ... komme so eindeutig besser klar ....👍🏻👍🏻👍🏻
Grüße  /tewin/
Tenere 700 , XT 600 , Simson S51

Marco1971

Meine Frau ist mit der niedrigen von Touratech extrem zufrieden. Habe auch schon draufgesessen und die würde mir auch taugen.
Kostet leider einiges mehr wie die Motea.

Ich selbst habe die Einzelsitzbank und den Soziusgepäckträger. Da ich auch nicht der längste bin und die originale mir nicht taugte, habe ich meinen Fahrersitz bei Jungbluth neu polstern lassen und ca 2 cm ab polstern lassen. Mehr geht laut Herrn Jungbluth nicht bzw macht er wegen Qualität nicht.
Mit der bin ich jetzt 3000 km gefahren, auch mal 600 am Stück (nur getankt) und hab null Probleme.

Bei allem muss man aber halt sagen. Jeder A... Ist anders.

Gesendet von meinem Redmi Note 8 Pro mit Tapatalk


SMF spam blocked by CleanTalk