Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

17. Juli 2024, 13:35:26

Login with username, password and session length

ECU-Flash

Begonnen von frank.foxx, 15. Dezember 2022, 14:08:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Moppedcafe

Zitat von: Ichnusa am 17. Dezember 2022, 20:51:38
Ich häng mal 2 Bilder an. Das erste zeigt Drehzahl und Drosselklappenstellung einer typische Pendelfahrt von mir mit meiner E4 T700 zur Arbeit, das zweite ist ein Screenshot aus dem Piratenvideo.
Das ist ja mal interessant 👍 Frage dazu: wie hast du denn die Daten im Fahrbetrieb gewonnen bzw. bist du da rangekommen? Mit welchen Tools?

LG Andi
-cu
Andi
(www.moppedcafe.de)

Ichnusa

Hey Andi,

mit OBD und Car Scanner (Android App).


Uffschnitt

Moin,


War kürzlich beim Motorsport Schrauber meines Vertrauens zur 20tsd Km Inspektion der T700.
Kerzenbild und Abgaswerte i.O
Ich habe das 1. Setup ca. 6 Monate gefahren

1. ECU Aktuell installiert: Dynojet Power Vision 3 Setup für offene Airbox und Original Endtopf.
(Akrapovic SlipOn ist verbaut)

Aussage Meister nach Probefahrt: Unten raus gut aber Oben rum etwas "rauh"
Stichwort "Schnorchel und beruhigter Luftstrom" 

2. ECU Nächster Versuch jetzt: Dynojet Power Vision 3 Setup für offene Airbox und Zubehör Endtopf.
(Akrapovic SlipOn ist verbaut - File ist für den Remus Endtopf abgestimmt - passt aber laut Email Anfrage bei Dynojet auch für den Akrapovic)

Mein Eindruck nach der ersten Probefahrt: Unten rum unverändert bei etwas weicherer Gasannahme, Oben rum gleichmäßiger.

3. ECU nächster nächster Versuch: Dynojet Power Vision 3 Setup für Original Airbox mit Schnorchel und Zubehör Endtopf



ZitatJede Änderung der Leistungskurve kostet in der einen oder anderen Richtung Einsatzmöglichkeit.
Wenn ich auf der Straße das komplette mögliche Feuerwerk abfackeln will, geht das nur mit einer spitzen Leistungskurve.
Soll der Motor im Gelände sanft dosierbar sein, reagiert er auf der Straße träger und bietet nicht mehr so viel Spaßpotential.
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch hier nicht !!

Man kann natürlich in der einen oder anderen Richtung an den Knöpfen drehen ...
... und ich schau' da auch gerne zu ...
... aber für mich passt das Moped, so wie es ist !

Da mach ich eben das Versuchskaninchen ... muss ja auch was zu tun haben fürs Geld  /beer/

In der Piraten Theorie soll der Akrapovic Topf ja oben und unten rum etwas mehr liefern.
Die offene Ansaugung soll unten rum deutlich mehr liefern aber oben rum Leistung kosten... (Allerdings fehlt mir hier noch die Messung mit abgerundetem Einlassdeckel)
Sprich im Setup Akra Topf + Airbox offen sollte unten rum mehr kommen und oben Alles wieder ausgeglichen sein.
(Vorausgesetzt man passt die Software an).

Was die T700 im original Zustand kann - nämlich ab 6.500U/Min deutlich an Leistung zulegen,
merkt man so natürlich nicht mehr so stark.... klar, Ist ja vorher schon mehr Leistung da.
Das finde ich hast du gut bei "spitze Leistungskurve" und "fahrbar auf der Straße" erwähnt.

In der Theorie müsste die T700 auf der Straße am besten fahrbar sein mit: ECU Setup für: Airbox Original, Endtopf aus dem Zubehör ala Remus oder Akrapovic...
Also im Prinzip einfach die Original Rallye Edition  ;D (hier ist dann ja vom Werk die gleiche Software drauf wie bei der Standard T700 vermute ich stark)

Ich melde mich, wenn ich den Akra Endtopf mit dem Airbox Schnorchel und der Passenden ECU Software vom PowerVision 3 getestet habe.
Also die Variante 2. und 3. auch mal ein paar Monate fahren konnte.


Das Fazit zur Notwendigkeit sollte sich an diesem Punkt jedem selbst erschließen.
Das andere Fazit darf jeder selbst!








geht los!

maas

Hi Uffschnitt,

hab lange rumprobiert, bis ich mit meinem Mapping zufrieden war.  Fahre mit Schaumfilter, gekürztem Schnocherl und OEM Auspuff.

Kannst  Du grafisch darstellen, wie die Einspritzdaten bei Dir geändert wurden. Sollte etwas gleich ausshehen, im unteren Bereich bis ca. 20 % mehr Sprit.

Kann während der Fahrt auf Standardmap umstellen, da merkt man deutlich, dass sie ruppiger läuft.
Das Map sieht so aus und läuft schön rund.

Müssen dann bei Gelegenheit mal tauschen  :D
Grüße Maas

Uffschnitt

Hi,


Bei der nächsten Vogesen/Elsass Runde sehr gerne!!!  8)

geht los!

wolfgang vau

Hallo, gibt's hier neue Erfahrungen, würde mich interessieren

Pepe

Hallo,

hat jemand schon seine ECU flashen lassen und kann hier ein Feedback geben?
Bin stark am überlegen meine ECU flashen zu lassen und hätte doch gerne zuvor eure Meinung gehört, die dies schon gemacht haben.

Gruß Peter

Deko

Bei welchem Moped ❓
Bei der 1200er war's der Burner  /-/
Gruß Rolf

Pepe


Pepe


Peter700

Nix!
Wenn Du mehr Power willst, kauf Dir ein stärkeres Moped.

Mit sämtlichen Manipulationen dieser Art verlierst Du nicht nur die BE in Deutschland, sondern riskierst auch die Gesundheit Deines Mopeds. Wenn Du tatsächlich bei einem gut programmierten Setting positive Effekte spürst, erkaufst Du Dir das mit mehr Spritverbrauch, höherer Temperatur, mehr Verschleiss und langfristig kürzerer Lebensdauer Deines Motors.

Die Flasherbuden machen schnelles Geld, die Fahrer haben hinterher den Ärger. Verstehe gar nicht, wie sich jemand zutraut mehr Ahnung von der Materie zu haben als die Entwicklungsingenieure in Japan von ihren eigenen Produkten.

Sorry, meine Meinung, und jetzt steinigt mich.
Aua!  :'(
Völlige Selbstsicherheit bei totaler Ahnungslosigkeit!

Z500b

hab bei meiner SDR mei mce in österreich optimierung machen lassen, ohne leistungssteigerung, und muss sagen, das war das beste was ich hätte machen können. fährt sich soviel besser, smoother, auch in sachen quickshifter. gibt also schon unterschiede was und wo mans machen lässt.

maas

Hat jemand den Chinakracher schon mal getestet oder live gehört. Würde mich interessieren wie laut das Ansauggeräusch wird.

Baue demnächst die kurzen Gummis in den OEM-Kasten ein, mal sehen ob das bemerkbar ist.

Gesendet von meinem S96Pro mit Tapatalk

Grüße Maas

SMF spam blocked by CleanTalk