Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

18. Juli 2024, 21:57:21

Login with username, password and session length

Bremsflüssigkeitsstand XT660ZA

Begonnen von JoMe, 05. März 2024, 12:37:10

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JoMe

Hallo Zusammen,

aus Bequemlichkeit habe ich im November die große Inspektion beim Schrauber machen lassen. Unter anderem Bremsflüssigkeitswechsel und Beläge.
Bei weiteren Arbeiten während der Winterzeit ist mir aufgefallen, das der Bremsflüssigkeitsstand vorne und hinten über Max ist.
Da ich noch kein ABS Motorrad bisher im Stall hatte, habe ich versucht zu recherchieren, konnte bisher aber keine Präzisen Angaben zu dem Flüssigkeitsstand im Vorratsbehälter bei der ZA bekommen.
Nach meinem techn. Verständnis sollte auch bei ABS Bremssystemen die Max-Markierung nicht überschritten werden.
Hat hier jemand Hersteller-Angaben dazu?

Horridoh Jochen   

JoMe

..sorry, ist meine Frage so blöd, das niemand antwortet?? :o

Svoeen

Es sind nunmal nicht so viele 660Z Fahrer wie T7 oder ST im Forum vertreten. ZA dürften nur sehr wenige sein, und die schauen nicht jeden Tag rein.
XTZ 850 mit 3VD, XT 600 3UW offen, XTZ 660 3YF, XT 750 Scrambler, WR 450 F (06er), XV 750 SE mit gereckter Gabel, R 1100 GS, Grizzly 660

Il Solitario

Was sagt denn die Werkstatt, die da soviel reingemacht hat, dazu?
_________________
Sent from my tin can phone

Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE

SMF spam blocked by CleanTalk