collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 [17] 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?  (Gelesen 6526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline edelstahler

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 32
  • Buchonia 2010
    • Probst Edelstahltechnik
Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« am: 08. April 2010, 08:34:58 »
Servus miteinander,

hat von euch jemand Erfahrung mit dem Umbau auf ein 18 er Hinterrad ,
mich  würde vorallem die Freigängigkeit interesieren.
wie schauts mit Eintragung aus ?

Gruß aus Niederbayern
Stefan



Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.923
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #1 am: 08. April 2010, 09:00:37 »
Noch keine Erfahrung, aber das Projekt ist bereits angelaufen. Allerdings soll das 18" Rad in meine Aluschwinge, die ich gerade umbauen lassen möchte und auf das Angebot warte.
Der Norman auf Weltreise hat in der Stahlschwinge ein 18" Rad, hat die Schwinge aber auch verlängert.
Über seinen Umbau ist ein Bericht im aktuellen Syburger,
http://syburger.de/
dem kostenlosen Motorradheft, das auch unter anderen Namen bundesweit bei den Händlern ausliegt.

Gruß Christof

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #2 am: 08. April 2010, 09:24:14 »
@ Christof

Aluschwinge? Für die Super Ténéré? Was ist das für eine?
Hopp Boris

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.923
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #3 am: 08. April 2010, 09:54:18 »
@ Boris

Ist eine Wiwo Excenter Schwinge mit Hinterradnabe für die ST. Ich möchte aber die Excenter gegen normale Enden tauschen.
Die Teile (nur die Enden) hab ich kürzlich über das Elefanten-Forum erstanden.

Zur Zeit wird geprüft ob und wie der Umbau möglich ist... !?

Gruß Christof

Flammenpiet

  • Gast
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #4 am: 08. April 2010, 10:26:02 »
Man könnte auch sicherlich Neue Einschweißenden für die Original XTZ Schwinge Frässen.

Größte Problem is halt das die Schwinge dadurch noch Schwerer wird.

Gruß vom Piet 8)

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #5 am: 08. April 2010, 11:22:53 »
WIWO für die XTZ?
Lange gesucht, endlich fündig geworden. Gratulation.
Gab es da nicht verschiedene Schwingen von WIWO für die XTZ?
Was stört dich an der Excenter Lösung?
Hopp Boris

Offline edelstahler

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 32
  • Buchonia 2010
    • Probst Edelstahltechnik
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #6 am: 08. April 2010, 11:30:40 »
ich denk da eher an zwei gekantete Blech (ähnlich orginal),
die eigentlich nur den Kettenspanner halten
und dann die Achslöcher in der Schwinge länger fräsen.

Gruß aus Niederbayern
Stefan

Offline Ray

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 645
  • XTZ Bj 90
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #7 am: 08. April 2010, 11:46:55 »
Hi

In der April Ausgabe der Nürburger hat doch Normen Hofmann seine XTZ 750 Bj 89  schon  auf 18 Zoll umgebaut . Dort ist auch der Schwingenumbau kurz beschrieben , es sind auch zwei Fotos dabei.


Gruß Ray

PS: Nürburger ist eine kostenlose Motorradzeitschrift die bei einigen  Motorrad - Händlern ausliegt,  (" Nürburger" heißt sie hier im Rheinland ) http://www.syburger.de/

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.923
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #8 am: 08. April 2010, 20:45:17 »
Hallo Boris,

nachdem ich vor Jahre mal eine Wiwo XTZ habe sausen lassen, eine Weitere in der Schweiz zu teuer war, wurde mir im Herbst ein angeboten und da konnte ich nicht mehr nein sagen. Mir sind in den ganzen Jahren nur die drei XTZ mit Wiwo über den Weg gelaufen und die hatten alle die gleich Schwinge.
Excenter möchte ich nicht, weil sich beim Einstellen zwangsläufig die Höhe ändert, die Schwinge für 18" ggf. auch zu kurz ist und der Excenter für Pistenfahrten
technisch zu aufwendig ist. Wenn Alles klappt bin ich auch mal auf das Fahren ohne Ruckdämpfer im Hinterrad gespannt.
Werde zu gegebener Zeit berichten, aber Geduld Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut ;-) !

Gruß Christof

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #9 am: 08. April 2010, 22:03:24 »
Bei der WIWO  die ich vor ca. einem Jahr in der Schweiz gesehen hatte, hing auch eine ganze überteuerte XTZ mit dran.
Dann warte ich mal gespannt ab, bis dahin, dir viel Spass beim Knauben
Hopp Boris

Offline Stefan

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 345
Re:Umbau auf 18 Zoll Hinterrad ?
« Antwort #10 am: 09. April 2010, 06:47:17 »
@ Christof

ohne Ruckdämpfer?

Ist bestimmt ein sehr direktes Ansprechverhalten des Motors.
Aber das Getriebe?
Bin mal gespannt auf deinen Erfahrungsbericht.

Fahrfeeling wird sich schnell erklären, Getriebe wird, wenn überhaupt, ne Weile dauern bis man was sagen kann.


arbeite hart, spiele härter, liebe stark
sport is my engine and stress is my fuel
XTR850, seit 1990 in meinem Besitz

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
59 Beiträge
Onkeldittmeyer
48 Beiträge
tam91
47 Beiträge
Christof Christof
46 Beiträge
Fumasu Fumasu
37 Beiträge