collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 [5] 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Passgenaukigkeit Arrows Dakar  (Gelesen 4674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

webs

  • Gast
Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« am: 14. April 2010, 22:09:20 »
Hi,

hab heute meinen Arrows Dakar bekommen und da ich e grad am schrauben bin hab ich den auch schnell mal drangemacht und sehe das der gar nicht so genau passt wie er sollte.

Da den ja noch einige im Forum haben wollt ich mal fragen ob es bei euch auch Verspannungen gibt ?

Krümmer hab ich noch original und wirds wohl auch bleiben.

Das Hauptproblem sind die Befestigungen am Rahmen  , dadurch wird der Krümmer unter Spannung gesetzt wenn man ihn so verschraubt wie es sein soll.

mfg Roli



Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #1 am: 14. April 2010, 22:49:54 »
Bei mir spannt da nix. Habe allerdings auch einen VA Krümmer.
Nicht denken, wissen!

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #2 am: 15. April 2010, 08:20:13 »
Die gesamte Auspuffanlage muss spannungsfrei verbaut sein, ansonsten kommt es zu (Ab-)Rissen in den Halterungen, oder Verspannungen an den Stehbolzen des Auslass des Zylinderkopfs.

Zur spannungsfreien Befestigen eines (Zubehör-)Endtopfs solltest du wie folgt vorgehen.

  • Krümmer am Zylinderkopf lösen, Muttern an den Stehbolzen hierzu öffnen
  • alle geschraubten Verbindungen die Krümmer oder Endtopf mit dem Rahmen oder untereinander verbindet lösen
  • von hinten nach vorne erst den Endtopf und zum Schluss den Krümmer wieder befestigen
  • Anzugsdrehmoment Krümmer an Zylinderkopf beachten! 20Nm
  • im Falle Endtof Edelstahl, Krümmer nur Stahl (original), oder andersherum diese nicht mit einer Schelle fest miteinander verbinden, auch wenn diese vorhanden ist
Hopp Boris

webs

  • Gast
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #3 am: 15. April 2010, 11:03:18 »
Vielen Dank für die Beschreibung !

Zitat
im Falle Endtof Edelstahl, Krümmer nur Stahl (original), oder andersherum diese nicht mit einer Schelle fest miteinander verbinden, auch wenn diese vorhanden ist

Soll man die Schelle nur leicht anziehen oder gar nicht und warum ?

mfg Roland

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #4 am: 15. April 2010, 12:31:02 »
Weil sich die Materialien bei Hitze unterschiedlich ausdehnen und Du dadurch wieder Spannungen drin hast.
Nicht denken, wissen!

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #5 am: 15. April 2010, 15:28:03 »
Deshalb haben die meißten Edelstahl-Töpfe auch keine Kerbe mehr in dem Anschlußstück, damit du das nicht mit Schelle anziehen kannst!

webs

  • Gast
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #6 am: 15. April 2010, 15:42:04 »
Ok also beide Materialien dehnen sich unterschiedlich bei Hitze aus, aber was ist solange das ganze noch kalt ist kann es nicht passieren das zwischen Krümmer und Endtopf Abgase austreten wenn die nicht mit ner Schelle befestigt wurden ?

mfg

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #7 am: 15. April 2010, 16:55:12 »
@ Webs: Klar, da kommen ein paar Abgase raus.
Ich abe den Edelstahl-Krümmer und den Sebering Trial-Endtopf, geht auch nicht mit Schelle zu verbinden weil keine Schlitze in der Passung des Endtopfs sind.
Einfach nur zusammen gesteckt und gut ist.

Offline Groov

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Geisterfahrerüberholer
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #8 am: 27. April 2010, 14:21:18 »
Hi,

Hab den CrNi Kedo Krümmer und den Arrow Topf mit Nummer. War am Anfang noch etwas verspannt, aber Edelstahl komm ja bekanntlich in bewegung bei Hitze. jetzt passt alles und ist ziemlich spannungsfrei.

Besser wie schelle sind halt 2 Federn. Ist dann auch Spannungsfrei und kann sich bisschen bewegen, wie Sutener schreibt mit dem Anschlussstück ohne Kerbe, das is gut.
hab aber auch 2 Schellen und die halt normal angezogen. wäre aber auch so dicht, haben auch 2 Nuten das man sie schellen kann.

grüßle
Wenn ich übers Wasser gehe sagen meine Kritiker - Nichtmal schwimmen kann der...

Otl

  • Gast
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #9 am: 27. April 2010, 16:35:50 »
Wenn der Krümmer warm wird, dehnt er sich nach hinten aus (Bei meinem Edelstahlkrümmer ist es ca. 1mm).
Wenn der Endtopf fest mit dem Rahmen verschraubt wird und fest mit dem Krümmer verbunden ist, stehen die Auspufftopfhalterungen auf jeden Fall unter Spannung. Edelstahlteile neigen in einem solchen Fall zum Reißen, normaler Stahl ist "flexibler" und hält einer solchen Belastung eher stand.

Die Undichtigkeit der Verbindung ist nicht hörbar, es wird auch nicht warm am Fuß, für Putzteufel ist der schwarze Belag an der Verbindung ein Dorn im Auge.  /devil/

Gruß, Otl

webs

  • Gast
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #10 am: 27. April 2010, 18:37:19 »
Muß Groov zustimmen, hab heute mal den Endtopf wieder demontiert da ich was zu Schrauben hatte und da viel mir auf das er nun einwandfrei passt.

Hatte zwar vorher schon alle Verspannungen rausgebracht dennoch passte er nicht 100% auf den Krümmer da die 2 Anschlußrohre etwas versetzt waren( 2-3 mm), nun ist alles so wie es sein sollte.

grüße

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Passgenaukigkeit Arrows Dakar
« Antwort #11 am: 28. April 2010, 09:12:56 »
Meißtens stimmt der Mitten-Abstand (Mitte Rohr oben bis Mitte Rohr Unten) nicht überein!

Zur Montage da einen Holz Keil reintreiben zwischen den Rohren bis sie in einander passen und dann den Keil wieder entfernen.

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
69 Beiträge
tam91
52 Beiträge
Kalli Kalli
46 Beiträge
jenova
45 Beiträge
Hagen von Tronje
44 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk