collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 [29]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Wechsel Bremsbelag/Bremsbelagpattenfeder  (Gelesen 1772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline huju

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 25
Wechsel Bremsbelag/Bremsbelagpattenfeder
« am: 20. Mai 2010, 19:54:18 »
Hallo zusammen
Habe heute die Bremslbeläge an der ST am Hinterrad gewechselt.
Hätte dazu folgendse Frage: In welcher Richtung wird das Blech, das oben in der Bremszange eingebaut/engeclipst ist, eingebaut ?
In der Wartungsanleitung von Yamaha steht, das die längeren Zungen in Rotationsrichtung der Bremszage weisen sollen  :'(
Komme damit nicht klar, was Yamaha damit sagen will. Wenn man es so machen wollte, müsste man ja das Blech quer einbauen, was aber beim besten Willen nicht
funktionieren würde, außer man würde es mit Kaltverformumg probieren  :P und das Ding mit Gewalt reinkloppen.

Oder einfacher gefragt: Muss die breitere Seite in Richtung der Bremskolben oder in Richtung der Bremsscheibe zeigen???
Wäre super wenn mir das jemand beantworten könnte.

Bin mir nicht sicher, ob der Vorbesitzer von Wartung und Reparatur in allgemeinen überhaupt Ahnung hatte.
Er hat nämlich auch die Sicherungsstifte die eigentlich mit 18Nm angezogen werden
mit Loctite eingeklebt. Fragt nicht was das für eine Operation war. Wie blöd kann man denn eigentlich sein, um die Dinger einzukleben.

Grüße Huju
« Letzte Änderung: 20. Mai 2010, 20:09:29 von huju »


Don`t eat Yellow Snow

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Wechsel Bremsbelag/Bremsbelagpattenfeder
« Antwort #1 am: 20. Mai 2010, 20:01:27 »
Auf der Feder sind kleine Laschen die den inneren Bremsbelag (in Fahrtrichtung links von der Scheibe) in Position halten sollen. Daran erkennst Du die Einbaulage.

Offline huju

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 25
Re:Wechsel Bremsbelag/Bremsbelagpattenfeder
« Antwort #2 am: 20. Mai 2010, 20:06:13 »
Hallo Christof

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei mir war das ganze genau verdreht eingebaut.

Grüße Huju
Don`t eat Yellow Snow

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
69 Beiträge
Onkeldittmeyer
53 Beiträge
gnortz gnortz
46 Beiträge
Christof Christof
45 Beiträge
Silent
41 Beiträge