collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 [29]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Hinterradbremse bremst nicht richtig  (Gelesen 2703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kurvenschreck

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
Hinterradbremse bremst nicht richtig
« am: 26. Mai 2010, 08:58:17 »
Hallo,

hab da n Problem welches immer schlimmer wird. Meine hinere Bremse packt nicht richtig zu. Dann ist der Bremsweg viel zu lang.
Jetzt hab ich mal die Beläge rausgemacht. Ok n wechsel wäre nicht verkehrt. Aber daran liegt es nicht.

Ist es nicht so, wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird der Belag an die Scheibe gelegt und da bleibt er auch. Er geht nach lösen nur ein Mü zurück damit der Belag nicht dauernd schleift. So sollte es doch sein???!!!??

Bei mir aber geht der ganze Kolben wieder komplett zurück.

Drücken = Kolben raus
Lösen = Kolben komplett zurück.

Deswegen hab ich diese endlosen Bremswege bis zum Druckpunkt. Teilweise bremse ich mit der Ferse.  /mecker/

Jetzt kommt die Frage:

Kann das an der Bremspumpe liegen oder doch eher die Bremszange.???

Oder gleich alles tauschen? bzw. rep.satz
 


Helmi

Offline Thommy

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 322
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #1 am: 26. Mai 2010, 09:10:13 »
Hallo Helmi,

hast Du mal die Bremse entlüftet?

Grüße
Thommy
Das Glück auf Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden....

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #2 am: 26. Mai 2010, 09:26:10 »
Ich tippe auf eine defekte Bremspumpe !

Offline kurvenschreck

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #3 am: 26. Mai 2010, 09:56:27 »
@Thommy:
bremsen sind entlüftet.


@Christoph: Dass die Bremszange kaputt ist ist eher unwahrscheinlich ?

Helmi

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #4 am: 26. Mai 2010, 10:00:03 »
Unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.
Hatte das selber schon einmal und (mit gegenteiligem Effekt) einmal beim Schütt.
Bevor ich da lange rummache würde ich den Bremszylinder einmal tauschen (wenn Ersatzteil verfügbar). Danach solltest Du ruhe haben.
Würde mich nicht wundern wenn Christof liefern könnte und der Preis erträglich ist.

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #5 am: 26. Mai 2010, 10:03:35 »
Den umgekehrten Effekt hatte ich auch mal, da wars die Pumpe. 

Hab ich an Lager, nur schnell sollte es mit der Adresse gehen, die Zeit läuft  /-/

Offline kurvenschreck

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #6 am: 26. Mai 2010, 10:57:37 »
@Christoph:

Du hast ne PN
Helmi

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Hinterradbremse bremst nicht richtig
« Antwort #7 am: 26. Mai 2010, 15:38:08 »
Du auch  ;D

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
69 Beiträge
Onkeldittmeyer
53 Beiträge
gnortz gnortz
46 Beiträge
Christof Christof
45 Beiträge
Silent
41 Beiträge