collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 [5] 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: DB Eater  (Gelesen 2309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kaychen

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 153
DB Eater
« am: 02. Juni 2010, 22:28:35 »
Hai,

gibt es eigendlich einen Universal DB Eater ? Ich habe an meinen Original Topf die Flöte heraus gebaut. Nun ist es was lauter, nur habe ich Muffe das der TÜV meckert. Hätte ich mir auf vorher überlegen können. den jetzt ist die flöte weg und ich steh da  /mecker/


Gruss Kay

XTZ 750 3LD, TDM 900 Motor mit TDM 850 Kopf, TDMR40 Flachis, 2 in 2 Auspuffanlage, TL1000 BOS Endtöpfe, Fehling Lenker, Honda CBR600RR Brems & Kupplungsarmatur, 320mm Bremsscheiben, Hauptständer, Stahlflex vorne und hinten, 2 offene K&N Luftis

bubbler

  • Gast
Re:DB Eater
« Antwort #1 am: 03. Juni 2010, 08:05:29 »
hallo,
es gibt da einen ein/aufsteckbaren db Eater. Heisst: db dawg. Gibts bei. www.SwaziCowboyz.de
Musste halt messen was da für dich passen könnte. Hab keine erfahrungen damit. Hab aber einen,
angeblich für meinen Leo Vince Topf passenden, Einsatz problemlos zurückgeben können.
Grüsse Bubbler

Offline Stefan

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 350
Re:DB Eater
« Antwort #2 am: 03. Juni 2010, 22:11:16 »
Ist eigentlich ganz einfach

Solange du noch einen Deckel hast, der auf den die Auspufföffnung kommt reichen Edelstahltopfkratzer.

Ich habe die immer für meinen Sebring Endtopf verwendet, der war am Schluss selbst mit Pfeife viel zu laut.

Einfach auf der Innenseite an der Öffnung des Deckels zwei bis drei Topfkratzer mit Draht befestigen. Zur Not Innen ein kleines Loch in das Rohr bohren.

Hat immer geklappt.

MfG Stefan
arbeite hart, spiele härter, liebe stark
sport is my engine and stress is my fuel
XTR850, seit 1990 in meinem Besitz

Offline kaychen

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 153
Re:DB Eater
« Antwort #3 am: 06. Juni 2010, 12:17:30 »
hai,

ne ich habe natürlich nix mehr! ich glaube ich werde es einfac mal so probieren. vielleicht habe ich ja glück. soll es ja geben.
Gruss Kay

XTZ 750 3LD, TDM 900 Motor mit TDM 850 Kopf, TDMR40 Flachis, 2 in 2 Auspuffanlage, TL1000 BOS Endtöpfe, Fehling Lenker, Honda CBR600RR Brems & Kupplungsarmatur, 320mm Bremsscheiben, Hauptständer, Stahlflex vorne und hinten, 2 offene K&N Luftis

Offline kaychen

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 153
Re:DB Eater
« Antwort #4 am: 12. Juni 2010, 10:17:01 »
hai,
so nun war ich beim tüv. und was sagt der : entlich mal ein motorrad was sich anhört  :P. warum nicht sofoort !
Gruss Kay

XTZ 750 3LD, TDM 900 Motor mit TDM 850 Kopf, TDMR40 Flachis, 2 in 2 Auspuffanlage, TL1000 BOS Endtöpfe, Fehling Lenker, Honda CBR600RR Brems & Kupplungsarmatur, 320mm Bremsscheiben, Hauptständer, Stahlflex vorne und hinten, 2 offene K&N Luftis

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
69 Beiträge
tam91
52 Beiträge
Kalli Kalli
46 Beiträge
jenova
45 Beiträge
Mille Mille
44 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk