YAMAHA TENERE FORUM

Technik => Ténéré 700 => Thema gestartet von: yamralf am 10. Juli 2020, 11:21:28

Titel: Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: yamralf am 10. Juli 2020, 11:21:28
Schreibt eure Erfahrungen.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: stfreak am 10. Juli 2020, 11:58:35
Bestellt am 27.03.2019
Die Falsche Farbe am 22.07. ausgepackt
Meine am 29.07 ausgepackt
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: tam91 am 10. Juli 2020, 12:12:21
Hallo
Bestellt in der ersten halben Stunde Im März 19 der Internet Bestellung, geliefert:
Die Blaue (ceramic ice) 13. August
Dir Rote (competition white) 22. August
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Hejoko am 10. Juli 2020, 12:58:17
Bestellt Internet Mârz 19, ausgepackt 25.07
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 10. Juli 2020, 13:32:41
aus dem von mir verursachten ot aus dem Thema "Produktion bei MBK" 
Mitte April bestellt, Power Black. Lt. meinem Händler waren einige Maschinen noch vor Corona geordert worden. Mglw. ging es deswegen etwas schneller -  ist aber nur Spekulation. Wenn man bedenkt, dass erst ab dem 04. Mai die Produktion wieder hochgefahren wurde, kann ich noch ganz zufrieden sein.


und ich: Auftrag Ende Juno -Rally Edition-, Auslieferung bis Anfang August erhofft  :D
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Colie am 10. Juli 2020, 14:52:51
Bestellt am 17.01.20 beim Händler, geliefert 08.06.20 (Competition White).
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: jim knopf am 10. Juli 2020, 15:33:28
Einfach zum Händler und gekauft.
Er hatte drei blaue und zwei weiße.

- siehe mobile ..

Grüße
Jim
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Teneg 7 am 11. Juli 2020, 10:22:27
Bestellt am 29.1.2020 in Schwarz (Power Black) . Auslieferung am 12.5.2020 auch in Schwarz (Power Black).
Auslieferung verzögerte sich da Ich Sie nicht holte da wegen Corona die Zulassung nicht möglich war .
Hätte Sie schon Anfang - Mitte April haben können . Aber halt nicht zulassen . Wäre dann nur bei Mir gestanden und dann nicht fahren dürfen , empfand Ich schlimmer als wenn Sie noch beim Händler ist .
Nach dem Motto . AUS DEN AUGEN AUS DEM SINN .
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: smeagolvomloh am 13. Juli 2020, 15:30:14
Sonderedition "Rally" bestellt am 01. Juli. Händler und ich waren der Meinung, dass die erste Charge der Rally-Edition schon ausgeliefert wurde und die nächste Charge vermutlich erst Ende September kommt. Deshalb wurde ein Liefertermin für Anfang Oktober vereinbart. Eben den Anruf vom Händler bekommen. Eine "Rally" ist gerade eingetroffen. Zwar nicht mit dem zusätzlichen Zubehör, welches ich geordert habe, aber alle diese Teile sind trotzdem im Lager! Insofern wird das blau-gelbe Träumchen schon bald meins sein!
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: GeorgK am 13. Juli 2020, 16:50:26
Nicht wundern.
Bestellt am 28.05.20, zugelassen und abgeholt am 05.06.20  :)
Hatte Glück, daß die Franzosen wieder anfingen zu bauen. Vom Händler geordert war das Mopped schon im Februar und geweissagt hatte mein Freundlicher was von Juni/Juli.

Gruß Georg
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Moe am 13. Juli 2020, 17:19:18
Bestellt hab ich am 7. März eine schwarze. Auslieferung lässt immer noch auf sich warten.

Schön ist aber das Yamaha erst mal die Rallye Edition produziert und auch schon liefert anstatt die ca. 800 (laut meinen Händlern) offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind zu bauen.

Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Hejoko am 13. Juli 2020, 19:41:05
Mein Händler hat noch 2 schwarze und einen blauen Vorführer im Laden stehen. :D :D
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 14. Juli 2020, 15:56:23
... daß Yamaha erst mal die Rallye Edition ...  anstatt die offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind ...
Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.
Ich könnt mir vorstellen, daß auch der ein oder andere Freundliche damit hadert....
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: derSöldner am 14. Juli 2020, 17:43:17
Bestellt hab ich am 7. März eine schwarze. Auslieferung lässt immer noch auf sich warten.

Schön ist aber das Yamaha erst mal die Rallye Edition produziert und auch schon liefert anstatt die ca. 800 (laut meinen Händlern) offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind zu bauen.

Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

Mir geht es ähnlich.
Ich hab im Februar bestellt.
Und muss seit einer Woche zu Fuß zur Arbeit, weil sich der Liefertermin nochmal verschoben hat.
Wenn ich dann lese das die Rallye Edition ausgeliefert wird ... /mecker/
Ich bin mir sicher das die Händler nichts dafür können und diese Lieferungs Verzögerung auf Yamaha selbst zurückzuführen ist.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Fantuzzi am 15. Juli 2020, 08:48:27
Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.

Vielleicht vertraut man bei Yamaha sehr auf die Leidensfähigkeit der Kunden. Ich habe schon mehrere Kaufanläufe zur T7 genommen, aber meine Geduld ist nicht ausreichend, um ein Motorrad mit unbekanntem Liefertermin zu bestellen.
Beim japanischen Mitbewerber steht das 2020er Kontingent schon lange im Lager und es kommt nicht zu Corona-bedingten Wartezeiten. Dem Einem oder Anderen mag die Vorfreude in der Wartezeit auf die T7 gefallen, aber für mich ist das auch nichts.


Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Franki am 15. Juli 2020, 08:56:28
... Beim japanischen Mitbewerber steht das 2020er Kontingent schon lange im Lager und es kommt nicht zu Corona-bedingten Wartezeiten. ...
teurer? Mehr Elektronik? Marke? Typ? ::)
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: kahlo am 15. Juli 2020, 09:50:06
Bestellt am 6.6.2019, bekommen am 14.10.2019. Solange kann es auch mal bei einem Auto dauern...
Zugegeben: Es war eine Spontanbestellung - dafür konnte ich die T7 nun schon fast ein Jahr fahren ;-).

Grüsse,
Kahlo.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: T700 am 15. Juli 2020, 10:04:12
Bestellt habe ich am 27.05.20 und geliefert wurde meine weiss/rote am 03.07.20, das sind gute 5 Wochen.

Ich komme aus dem KTM Lager und habe von einer Adventure 1090 R auf die Ténéré gewechselt. Ich bin total zufrieden mit der T700, es war die richtige Entscheidung.

Carlo
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Moe am 15. Juli 2020, 16:05:28
.... aber meine Geduld ist nicht ausreichend, um ein Motorrad mit unbekanntem Liefertermin zu bestellen.
Beim japanischen Mitbewerber steht das 2020er Kontingent schon lange im Lager und es kommt nicht zu Corona-bedingten Wartezeiten. Dem Einem oder Anderen mag die Vorfreude in der Wartezeit auf die T7 gefallen, aber für mich ist das auch nichts.

Also bestellt hab ich zumindest nicht mit unbekanntem Liefertermin, das Corona und dann die Firmenpolitik so zuschlägt war nicht so wirklich absehbar zu dem Zeitpunkt.

Das mag ja sein das der japanische Mitbewerber sein Kontingent da stehen hat, wenn man sich aber wie in meinem Fall bewusst gegen großartige elektronische Helfer und der gleichen entscheidet, dann ist die Auswahl nicht so groß. Vor allem dann nicht wenn man ein neues Fahrzeug möchte.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: tam91 am 15. Juli 2020, 19:49:47
Hallo
mein Händler hat zwei dastehen eine in Rot eine in Blau.
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Chaoscross am 15. Juli 2020, 21:01:34
am 14.02.20 in competition white bestellt. Liefertermin war für Mai vorgesehen.
Am 02.07.20 abgeholt und am 03.07. zugelassen. Nach 40 Jahren Motorrad fahren und zuletzt 8 Jahren Abstinenz macht dieses Moped einfach nur spass. 
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Hersch50 am 15. Juli 2020, 21:15:25
Hallo
Christoph,
wer ist Dein Händler.
Grüße
Hersch50
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Teneg 7 am 15. Juli 2020, 21:29:08
Bei meinem Händler stehen auch zwei im Verkaufsraum. eine in Rot und eine in Blau .
Und ein Vorführer steht auch noch Da .
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: tam91 am 15. Juli 2020, 23:05:20
Hallo
Eckert in Forchtenberg
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: rallye tenere am 16. Juli 2020, 12:55:04
Meine Weiße am 19.9.19 bestellt, mit viel und guter Connection zu YAMAHA am 23.10.19 bekommen  :D !!!!
... und es hat mir immer noch viel zu lange gedauert.
Gruß Ingo
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 17. Juli 2020, 12:44:52
Schon immer interessiert "T7, das könnte was werden", Dann erscheint sie, paßt 1a ins Beuteschema. Vor knapp einem Jahr probegefahren - paßt zu mir. Aber keine Eile, hab ja zwei Motorräder. Mit der einen superzufrieden letztes JAhr auf Westalpenschotter, mit der anderen in Reisevorbereitung für dieses Jahr (bis CORONA die Reisepläne einseitig änderte)
Am 25. Juni die Veröffentlichung zur Rally Edition entdeckt. "Haben wollen". Kurz darauf als Erster bei meinem Händler geordert, war ich völlig tiefenentspannt hinsichtlich des Liefertermins, schließlich hatte ich ja dieses Jahr noch gar nicht zuschlagen wollen eigentlcih....


Jetzt gibt's im Nachbarfaden ein erstes Bild https://tenere.de/index.php/topic,15133.msg131426.html#msg131426 (https://tenere.de/index.php/topic,15133.msg131426.html#msg131426), offensichtlich ein auszuliefendes Kundenmotorrad im Ladengeschäft....

Das läßt Geduld schwinden und weckt bei mir Begehrlichkeiten.....   8)  /mecker/ /tewin/
Dabei vergesse ich nicht die, die vor der Rally Edition eins der "normalen" Dekore bestellt, aber noch nicht bekommen haben. Und sich jetzt vermutlich etwas "gehörnt" fühlen.


oder kurz: offenbar kommt es bei den ersten Händlern zur Auslieferung der zugeteilten ersten Editionsmodelle.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: WIBA-Michael am 17. Juli 2020, 13:11:03
Naja das ist ja relativ einfach, ich versteh die ganze Aufregung nicht.. Das Sondermodel ist ein geplantes Kontingent von Yamaha. Das Band wurde Dementsprechend auf die Rallye umgestellt und es wird das Kontingent gebaut.
Ihr vergesst.. vielleicht wurde das Rallye Model schon vor den momentan noch nicht ausgelieferten Mopeds intern „bestellt“.
Was ich auch nicht ganz nachvollziehen kann, ist die Tatsache das man seit einem halben Jahren jede Farbe und Form im Umkreis von ein paar Km sofort haben kann...
Es stehen so viele neue T7 im Netz..
Dann kauft einfach einen von denen..
nur so ne Idee  /tewin/
Schönes WE
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: oliver.qn am 17. Juli 2020, 13:34:47
Ich habe meine Mitte Juni "bestellt" und Ende Juni war sie da - dieses Motorrad war aber eins, das muss ich natürlich hinzufügen, das der Händler schon mehrere Monate zuvor bei Yamaha geordert hat.

Heute habe ich noch vom Händler erfahren, dass das Werk in Frankreich über den Sommer scheinbar 4 Wochen schließt, zwecks "Ferien".
Falls das hier noch nicht schon irgendwo geschrieben wurde.
Das dürfte so manche Auslieferung dann wohl noch mehr verzögern.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Franki am 17. Juli 2020, 14:10:55
..., dass das Werk in Frankreich über den Sommer scheinbar 4 Wochen schließt, zwecks "Ferien". ...
hm, Ingo schrieb das Gegenteil ::): https://tenere.de/index.php/topic,15400.30.html
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: oliver.qn am 17. Juli 2020, 15:07:47
Hmm, stimmt  ;D
Der Händler heute hatte die Information von seinem Yamaha Vertreter; scheinbar hat der Betriebsrat doch noch durchgeboxt. Wer jetzt richtig liegt, kann ich auch nicht sagen /-/
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 17. Juli 2020, 16:38:05
Naja das ist ja relativ einfach, ich versteh die ganze Aufregung nicht.. Das Sondermodel ist ein geplantes Kontingent von Yamaha. Das Band wurde Dementsprechend auf die Rallye umgestellt und es wird das Kontingent gebaut.
Ihr vergesst.. vielleicht wurde das Rallye Model schon vor den momentan noch nicht ausgelieferten Mopeds intern „bestellt“.
Was ich auch nicht ganz nachvollziehen kann, ist die Tatsache das man seit einem halben Jahren jede Farbe und Form im Umkreis von ein paar Km sofort haben kann...
Es stehen so viele neue T7 im Netz..
Dann kauft einfach einen von denen..
nur so ne Idee  /tewin/
Schönes WE
Is' was dran. Ja, aber auch nicht soo klar, wie es scheint: in MOBILE punkt DE ist zu finden "Die aktuelle Verfügbarkeit erfragen Sie bitte...."
"verfügbar ab 03.08.20... "

einmal: "weiß am Lager" Und das sind dann auch alles Händler der benachbarten Ballungsräume, die gut 100 km entfernt sind.
Die drei 20 bis 60 km entfernten YAMAHA-Händler, in deren Einzugsgebiet ich wohne, inserieren dort nicht. 

Außerdem entspringt das Gejammer ja auch der Ungeduld, die irgendwo hin muß!  /tewin/
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Der Alpinist am 17. Juli 2020, 17:55:34
Servus zusammen,

bestellt habe ich sie am 08.05. und heute kam der Anruf dass sie gerade abgeladen wird  ;D

LHzG
Der Alpinist
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Moe am 18. Juli 2020, 21:14:07
Naja das ist ja relativ einfach, ich versteh die ganze Aufregung nicht.. Das Sondermodel ist ein geplantes Kontingent von Yamaha. Das Band wurde Dementsprechend auf die Rallye umgestellt und es wird das Kontingent gebaut.
Ihr vergesst.. vielleicht wurde das Rallye Model schon vor den momentan noch nicht ausgelieferten Mopeds intern „bestellt“.
Was ich auch nicht ganz nachvollziehen kann, ist die Tatsache das man seit einem halben Jahren jede Farbe und Form im Umkreis von ein paar Km sofort haben kann...
Es stehen so viele neue T7 im Netz..
Dann kauft einfach einen von denen..
nur so ne Idee  /tewin/
Schönes WE


Ist so nicht richtig, das Band wurde nach der Schließung des Werks eben nicht auf das Sondermodell umgestellt. Sondern es wurde umgebaut um nach COVID-19 Bestimmungen produzieren zu können.
Dann wurde 4 Wochen regulär produziert und dann wurde überraschend auf Rallye umgestellt.
So zumindest die Info seitens meines Händlers.

Zum Rest, wenn ich im März bestelle geh ich davon aus das es im April da ist weil es als lieferbar deklariert war.

Woanders kaufen kam nicht in Frage da ich mit Garantieverlängerungen kein vergleichbares Angebot bekam.

Update zu meiner schwarzen, sie wurde gestern geliefert und wird nächste Woche angemeldet  /tewin/
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 29. Juli 2020, 14:47:23
aus dem von mir verursachten ot aus dem Thema "Produktion bei MBK" 
und ich: Auftrag Ende Juno -Rally Edition-, Auslieferung bis Anfang August erhofft  :D
"Drei..... zwei..........."  :D
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: Scooterbc am 29. Juli 2020, 17:06:35
Ich weiß gar nicht was Ihr habt?

Habe die Rally vor drei Wochen bestellt und letzte Woche wurde sie geliefert, steht angemeldet in der Garage und wartet wieder aufs WE dass ich nach Hause komme.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: derSöldner am 29. Juli 2020, 18:41:40
So ... Endlich!
Meine schwarze T700 ist Heute bei meinem Händler geliefert worden.
Noch steht die Gute auf der Palette. Mal schauen bis wann ich sie dann zulassen kann.

T700 bestellt in schwarz mit Yamaha Endtopf, zweiteilige Sitzbank und kleinem Motorschutz.
Einziges extra ist die zusätzliche USB Steckdose .

Bestellt am 17. März , zum Händler geliefert am 29. Juli 2020.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: duneseeker am 06. August 2020, 17:59:39
"Drei..... zwei..........."  :D
....4einhalb Wochen nach Bestellung, letzte Woche "... eins" beim Händler eingetroffen. Diese Woche (5,5 Wo. nach Best.)  ".... meins", angemeldet und ausgeliefert.
Ich freu mich.
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: derSöldner am 06. August 2020, 19:17:39
Seit ca einer Stunde steht meine auch vor dem Haus. /beer/
Titel: Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
Beitrag von: FatsoJetson am 08. August 2020, 09:59:41
Juhu, es waren 3 Wochen und ist seit 5.8. Meine Tenere!

Grüße Stefan