Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

25. Mai 2024, 21:46:03

Login with username, password and session length

Tipps Protektorenjacke

Begonnen von Pete, 02. November 2023, 17:44:33

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Summerhillxy

Das ist jetzt für mich echt eine Abwägungssache: bei den Shirts sitzen die Protektoren immer dort wo sie sitzen sollen, aber meine Jacke finde ich im Alltag praktischer, weil ich damit die Protektoren schneller los bin...

Im Fall eines Ortema-Shirts müsste ich neben der Jacke auch noch das Shirt ausziehen.
Auf der anderen Seite fahre ich kaum noch im Alltag mit der Tenere, sondern ganz gezielt zum Enduro-Wandern oder zum Reisen.

Zum Glück ist noch Zeit bis zum nächsten Saisonstart...! :-)

Zeige gerne mal ein paar Bilder - vielleicht hilft mir das bei meiner Entscheidung.:-)

Grüße
Marcus
Den Mutigen gehört die Welt.

tom_r

Ich werf noch mal die Knox-Urban-Pro MK2 Protektorenjacke ins Rennen.
Vorteil ist - ebenso wie bei dem Supershirt von AS - die Abriebsbeständigkeit.
Glaube Orthema hat das nicht...
Fahre die seit 2 Jahren ganzjährig als Motorrad-Pendler und bin super Zufrieden.
Man muss sich halt auf das Zwiebelprinzip einlassen, dann geht alles (T-Shirt, Regenjacke,
Winterjacke, etc...)
viva la  /tewin/

Strandmotorrad

Bei Temperaturen über 15°C fahre ich offroad folgenden Aufbau:

1. Funktions-Shirt lang
2. EVS G6 Ballistic
3. Cross-Shirt
4. bei Bedarf - Gortex-Jacke

Die Beinkleider gestalten sich ähnlich...

Achtung!!!

Meiner Einschätzung nach, ist dieser Aufbau nicht für Straßenverkehr und Asphalt geeignet.

Summerhillxy

Das G6 Ballistic sieht ja mega martialisch aus... Hat das Teil Protektoren, die den Namen verdienen oder sind das nur Kunststoffschalen?

Grüße
Marcus
Den Mutigen gehört die Welt.

Pete

Super, vielen Dank schonmal für einige weitere Aspekte und Anregungen
Abriebsfest klingt natürlich super, ist aber vmtl dann auch eher warm bei heißem Wetter....?

Hat hier jemand Erfahrung mit der re'vit Protektorenjacke (Proteus) ?



Gesendet von meinem M2101K9G mit Tapatalk

FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

Noti

#20
Ich habe mich Anfang der Saison mit mehreren Protektorenshirts auseinandergesetzt. Konkret schwankte ich zwischen dem von Rev'it, dem Knox Urban Pro MK2 und dem Supershirt von Adventurespec.
Das Rev'it ist als erstes rausgefallen, da mir das Material zu fragil vorkam und die Nähte teilweise echt nicht gut vernäht waren. Außerdem ist mir das Schutzlevel AA (vergleichbar mit den normalen Textiljacken) wichtig, da ich auf längeren Reisen notwendigerweise auch viel Asphaltstrecke zurück lege und dafür nicht noch eine extra AA- Jacke anziehen möchte.
Blieben also nur zwei übrig...
Das Rennen machte dann das Supershirt, da ich den Brustprotektor ganz gut finde und die Daumenschlaufen robuster ausgearbeitet sind. Da ich auch immer noch etwas darüber ziehe, benötige ich auch keine Taschen bei denen der Reißverschluss die Jacke darüber aufscheuern kann.
Bisher bin ich mit meiner Wahl total zufrieden. Das Ding ist sehr robust und schnell an- und auszuziehen und müffelt nicht schnell. Dass man bei jenseits 30 Grad ins schwitzen gerät, lässt sich wohl in keinem Shirt vermeiden.

Für den Alltag finde ich das Knox auch ganz charmant, da es nicht so wild aufträgt und auch ohne etwas drüber in einer recht zivilen Optik daher kommt. Außerdem ist es günstiger... Wenn Geld keine Rolle spielen würde, hätte ich vermutlich beide...

Ich hoffe, die Infos helfen weiter. Hier mal zwei Bilder zu Hause und eins in Aktion unter einem Jersey...
Schönes Wochenende!
Es kommt anders wenn man denkt.

Delle

Also ich habe mir eigentlich von Touratech die komplette Companero Kombi gegönnt. Bei Hitze gibt es nichts besseres und bequemeres als den Sommeranzug. Und der Regenschutz der Überziehkombi ist auch über jeden Zweifel erhaben. Die Kombi hat nur leider ein Problem. Wenn es unter 15 Grad wird, ist sie schnell zu kalt. Ich habe mir sie genau passend gekauft und ausser Thermounterwäsche passt da nix mehr drunter. Also habe ich für die zeitige Frühjahrs- bzw. Herbstphase das Zwiebelprinzip als Lösung gekauft. Eine gebrauchte Hose von Polo, die Linesman Jacket von Adventure Spec und die Knox Pro MX. Mittlerweile trage ich die Kombi auch bei wärmeren Wetter. Dazu kam noch eine Hose von Adventure Spec - fand ich irgendwie cool. Dennoch möchte ich die Touratech Klamotte nicht missen. Bei weiteren Reisen ist sie einfach bequemer als das Zwiebelprinzip. Jacke ausziehen und gut ist. Drunter ein Shirt und das war es. Ehrlicherweise gehe ich nicht durch eine Stadt, wenn ich unterwegs bin. Höchstens wenn ich irgendwo übernachte und da kann man sich ja umziehen. Fazit. Es gibt nichts, was alles abdeckt und daher bin ich froh, einfach was Auswahl zu haben. Achso, für den Winter habe ich noch eine 20 Jahre alte Kombi von Büse. Top das Teil - immer noch. Es sammelt sich irgendwie mit den Jahren doch so ein ganz schöne Menge an. Von Revit hatte ich auch einige Teile. Ist nicht so meine Marke. War immer enttäuscht. Passform, hackende Reisverschlüsse, Preis- Leistung nicht ganz so meins. ;D

Summerhillxy

Erstmal danke für euren Input. Neu ist für mich, dass AS auch Kleidung herstellt. Ich dachte bislang, dass die nur so Ranschraub-Zeugs machen...
Und jetzt habe ich gleich eine Frage an dich, Noti: die Ärmel des Shirts gehen ja recht weit über die Handinnenfläche. Stört dich das, wenn du die Hände am Lenker hast? Drückt da irgendwas?

Grüße
Marcus
Den Mutigen gehört die Welt.

Noti

Moin Marcus,
ne, da stört überhaupt nichts. Die Ärmel sehen jetzt im Stand länger aus als sie sind. Sobald die Arme zum Lenker greifen ist alles wie es soll. 
Es kommt anders wenn man denkt.

Summerhillxy

Hallo Noti,
dankeschön. 😊

Grüße Marcus
Den Mutigen gehört die Welt.

Strandmotorrad

Hallo Summerhillxy,

nochmal kurz zum G6-Ballistic...

Das Shirt sitzt gut und stört die Bewegung nicht merklich.
Die Belüftung ist ordentlich.
Langer Rückenprotektor mit Nierengurt.
Die Qualität der Schalen kann ich nicht weiter bewerten, bitte mal auf der HP checken. Im Crosserladen um die Ecke wurde mir das Teil wärmstens empfohlen.

Besten Gruß,
Thomas

tobster

Momentan gibts das Supershirt von AS 10% günstiger.
Viele Grüße Tobi

SMF spam blocked by CleanTalk