collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Mai 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 [29] 30
31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Batterie leer  (Gelesen 609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Matzek

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 62
Batterie leer
« am: 04. Juni 2019, 21:45:10 »
Hallo,
eins geht leichter, wenn sie denn anspringt. ;D
Meine alte Batterie war nach einer Woche leer, ihr alter unbekannt.
Hab eine Neue Lithium eingebaut und Sonntag 250km gefahren. Heute leer.
Ich könnte heulen, denn Strom ist nicht mein Ding. Den sehe ich nicht und er beißt.

Wo soll ich anfangen mit suchen und testen ?? Hab jetzt Masse abgebaut und bin ratlos.

Wer hat eine Idee?

Gruß Matthias 



Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.202
Antw:Batterie leer
« Antwort #1 am: 04. Juni 2019, 21:55:11 »
Moin,

Schon oft besprochenhier im Forum, die üblichen Verdächtigen:

Laderegler (Ladespannung prüfen)
Alle Kabel und Stecker überprüfen
etc.

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline pitts333

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 602
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Batterie leer
« Antwort #2 am: 04. Juni 2019, 22:16:15 »
siehe antwort im anderem forum ..........
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
75 Beiträge
tam91
65 Beiträge
Onkeldittmeyer
65 Beiträge
Hagen von Tronje
63 Beiträge
Hejoko Hejoko
58 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk