collapse collapse

* Ereignis-Kalender

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 [12] 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Ketten-oiler an der Tenere?  (Gelesen 1732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xtzdidi

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • ...läuft...
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #30 am: 18. Oktober 2019, 14:46:36 »
Da ich an einem andere Motorrad ähnliche Probleme habe, hatte ich über einen Halter mit L förmigem Blechbügel an der forderten Schraube der linken Sozius Raste nachgedacht, also zwischen Rastenhalter und Rahmen. Die 2. Schraube entsprechend unterlegen, das sollte irgendwie passen.
grüße von Stefan D. aus W., the home of the cloudburst!

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 898
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #31 am: 18. Oktober 2019, 21:42:15 »
Hallo
Unterdruck nimmst Du an den Stutzen ab, an denen Du auch die Synchronisationsuhren anschließt. Da entfernst Du den Blindstopfen und schließt den Scotti an. Da hatmit Garantie nichts zu tun.Bilder kann ich erst morgen machen, da mein Sohn die Ténéré gekapert hat, der hat seit letzter Woche seinen großen Schein und nutzt das jetzt natürlich.
Gruß
Christoph

Offline bikeever

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2019, 09:04:21 »
der scotti hat kein display , stellste am ölbehälter mit der hand ein

Aso, es gibt dort nämlich auch einen mit kleinem Behälter und Display. Dann hast du wahrscheinlich den mit Unterdruck 👍🏻

Offline Wüstenfuchs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 35
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #33 am: 19. Oktober 2019, 13:35:36 »
Vielen Dank,

dann mach ich mich mal auf den Weg zu Louis. 99 Euro ausgeben.  ;D
Nach dem ich heute mein Moped ausgiebig betrachtet habe sehe ich hier auch kein Platz für den Cobrra Nemo 2, zumindest nicht für die Nichtlenkermontage.


Gruß Axel  /tewin/



Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 898
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #34 am: 19. Oktober 2019, 23:06:56 »
Hallo
Hier die Bilder
Gruß
Christoph

Offline Wüstenfuchs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 35
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #35 am: 20. Oktober 2019, 09:43:25 »
@tam 91, sehr gut gelöst.
Optisch passt es genau.
Sieht ein bisschen eng aus wenn’s ums Befüllen geht.
Oder täuscht das?
Jedenfalls kommt es genau so bei mir dran.
Ich habe keine Lust mehr, Ketttenspray mit auf Tour zu nehmen. Dafür fehlt mir der Platz, da ich vom Gepäck einiges abgespeckt habe. Weniger ist mehr. /-/

Gruß Axel  /tewin/


Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 898
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #36 am: 20. Oktober 2019, 11:24:40 »
Hallo
Nachfüllen geht ganz gut, da man den Scotti zum Befüllen etwas drehen kann, einziger nachteil ist das die Befüllöffnung tiefster Punkt ist und man deshalb etwas weniger Volumen hat als wenn man  den Scotti andersrum montieren könnte. Aber auch so reicht eine Füllung für ca. 1000km.
Gruß
Christoph

Offline Wüstenfuchs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 35
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #37 am: 25. Oktober 2019, 18:14:44 »
Hallo nochmal,
habe heute meine T7 abgeholt. Sitzbank runter und sieh an, viel platz für den Ölbehälter. Nach anschliessender Suche, bin ich nun schlussendlich auf den Mofessor Kettenöler der Firma Berotec gestoßen. Der 120 ml Tank passt super unter die Sitzbank.
Ich habe ich mir gleich das System mit dem großen Langstreckentank und der Tanketlüftung geordert. Eine Füllung soll dann für 10 tkm reichen. /-/
Das System finde ich einfach und gut. Soll hochwertig, temperaturgesteuert und leicht zubefüllen sein. Einmal eingestellt und gut. Ölflusswird über ein Ventil elektronisch gesteuert.
Werde nach dem Einbau berichten.

Gruß
Axel /tewin/

Offline Thommy

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 295
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #38 am: 29. Oktober 2019, 23:44:09 »
Hi,

ich werde an unseren T700 über den Winter 2 CLS verbauen.

Werde berichten wie das klappt.

Grüße
Thommy
Das Glück auf Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden....

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 262
Antw:Ketten-oiler an der Tenere?
« Antwort #39 am: 01. November 2019, 17:47:12 »
An unseren Katis hab ich Öler von Tutoro angebaut. Die reagieren auf Erschütterung und Wärme. Sie brauchen keine weiteren Anschlüsse an Unterdruck etc. Die Empfindlichkeit lässt sich einstellen. Mit dem Scotty hatte ich bei meiner damaligen xtz mehr Schleuderöl

 

* Top 5 des Monats

Bytebandit1969 Bytebandit1969
66 Beiträge
tam91
51 Beiträge
yamralf yamralf
49 Beiträge
Franki Franki
41 Beiträge
Cosmo Cosmo
34 Beiträge