collapse collapse

* Ereignis-Kalender

März 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 [31]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: XTZ 660 3YF  (Gelesen 491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
XTZ 660 3YF
« am: 20. März 2020, 07:52:29 »
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, da ich morgen sehr wahrscheinlich eine XTZ660 Erstzulassung 1996 kaufen werde  /beer/

Sie hat 75.000km gelaufen und soll 2.000€ kosten....

Was mich jedoch etwas verwirrt ist, dass im Fahrzeugschein und am Ölmessstab Als Typbezeichnung "3YF" steht.
Nach meinen Recherchen  ( http://www.660er.de/Tenere/Modell.htm ) müsste es sich doch um eine 4NW1 handeln? Es ist ganz klar ein Modell mit Doppelscheinwerfer. Nun bin ich etwas verwirrt... ist die Maschine nun evt. doch ein Baujahr bis 1994?

Ansonsten macht die Maschine einen gepflegten Eindruck. Lässt sich butterweich schalten, Kupplung rutscht nicht... das einzige was man wohl bemängeln könnte ist, dass sie nur bis 130kmh läuft (was wohl auf eine gequollene Membran im Vergaser hindeutet)… Sie wohl etwas -nur sehr wenig- Öl verbraucht... die Wasserpumpe ein rollendes aber nicht "schädlich" klingendes Geräusch macht, das kann ich aber nur schwer einschätzen, es kann auch völlig normal sein. TÜV steht im Mai an.

btw. der Verkäufer ist mein Nachbar, er wird mich also nicht mutwillig übers Ohr hauen wollen!



Offline tommy

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.117
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #1 am: 20. März 2020, 10:11:11 »
2000 sind zu viel beiden Kilometern. Wird oder ist der 3te oder 5te Gang bald fällig.Fahre mal damit und hör ob Du ein rrrrrr Geräusch hörst.Auf der Autobahn sollte die normal ca 160-170 laut Tacho laufen.Gruß Tommy :)

Offline Franki

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.620
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #2 am: 20. März 2020, 10:52:53 »
..., er wird mich also nicht mutwillig übers Ohr hauen wollen!
das würde ich ihm auch nicht unterstellen; erlebt haben wir ähnliche Fälle hier aber schon ;)

Offline Svoeen

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 654
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #3 am: 20. März 2020, 11:40:31 »
Meines Wissens nach waren die ersten Doppelscheinwerfer Modelle noch auf 3yf Rahmen aufgebaut.
XTZ 850 mit 3VD, XT 600 3UW offen, XTZ 660 3YF, XT 750 Scrambler

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #4 am: 20. März 2020, 13:38:50 »
2000 sind zu viel beiden Kilometern. Wird oder ist der 3te oder 5te Gang bald fällig.Fahre mal damit und hör ob Du ein rrrrrr Geräusch hörst.Auf der Autobahn sollte die normal ca 160-170 laut Tacho laufen.Gruß Tommy :)
Habe ich drauf geachtet und nichts gehört :) ok die Differenz von 130 zu 170 ist natürlich schon enorm :(

wäre 1.800€ ein angemesseener Preis, oder was hälst du für akzeptabel?

-Ach schade, ich hatte mich schon so gefreut  /mecker/
« Letzte Änderung: 20. März 2020, 13:42:34 von Vorfahrt_XTZ »

Offline tommy

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.117
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #5 am: 20. März 2020, 14:01:41 »
Ärgere Dich nicht vielleicht hat es was gutes,schau das Du eine mit weniger Kilometer findest so um die 40000....Gruß Tommy :)

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #6 am: 21. März 2020, 06:51:07 »
Bei Mobile sind derzeit leider nur sehr wenige inseriert  /mecker/ /mecker/

Offline SAW

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #7 am: 21. März 2020, 07:53:44 »
Bei Mobile sind derzeit leider nur sehr wenige inseriert  /mecker/ /mecker/
Auch wenn es weh tut, gib dir jetzt mal noch ein paar Wochen Zeit. Im Moment macht es auch keinen Sinn etwas zu inserieren, das wird auch mindestens bis weit in den Mai nicht besser werden.
Ich neige auch stark zum "jetzt haben will" und hab dafür teuer Lehrgeld bezahlt.
Ich könnte mir denken, dass die stark verkürzte Saison so manchen Verkaufswilligen, bzw. Verkaufsgenötigten,  zu Kurzschlussreaktionen hinreissen lassen könnte und sich dann ein breites und günstigeres Angebot auftut.
Das ist zwar eine hinterfotzige Spekulation, aber das macht der Typ mit den 80tkm und 2000 Ocken für einen Einzylinder (Hierbei handelt es sich um einen Verkauf von Privat, oder besser noch im Auftrag, also keinerlei...) auch.

Offline SAW

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #8 am: 21. März 2020, 08:14:30 »
Achso, nix gegen Deinen Nachbarn, ist sicher ein feiner Kerl, aber ich hab mir geschworen, dass die Kiste die ich kaufe, immer erst einmal offensichtlich Ordnung sein muss, so preist der Verkäufer sie ja auch meist ein und wenn nicht, dann kommt das in Abzug, was der Freundliche dafür nehmen würde. Kriege ich es dann selber hin, Geschäft gemacht, wenn nicht, steht es Unentschieden.
Was ist, wenn du die Membran täuschst und es bleibt bei 130kmh, oder es fängt nach 3000km endgültig zu jaulen und zu knarzen an in der Schaltbox? Dein Nachbar hat es dir ja nicht verschwiegen, der ist ja vermutlich auch nur Fahrer wie die Meisten, also arglos. Dann beisst du dir in den Arsch und ihr seid nachher noch zerstritten bis übern Zaun.

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #9 am: 21. März 2020, 10:21:45 »
Ok, ihr habt ja Recht... aber es fällt schwer! Es soll definitiv eine XTZ werden! Dann muss ich warten...

Grundsätzlich möchte ich mich schon mal bei euch im Bedanken. Es ist nicht selbstverständlich zu Anfang so nette und hilfreiche Antworten in einem Forum zu bekommen👍🏼

Offline Omani

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 213
    • Metallflamme
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #10 am: 21. März 2020, 18:43:07 »
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-xtz-660-tenere/1295888113-305-20096

Die will mein Kollege abgeben... ein gut gewartetes, ehrliches Motorrad! 2000 VHB, steht in Norddeutschland...
Gruß Jan
Mit dem Glück ist es wie mit dem Furzen, wenn man es erzwingt wird es meistens Scheiße ;o)

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #11 am: 23. März 2020, 13:33:37 »
Vielen Dank für das Angebot! Leider komme ich aus Köln, von daher ist das leider etwas weit....

Heute werde ich mir noch eine anschauen... Erstzulassung 95 mit 49.000km gelaufen, bis August TÜV für 1.500€.
Das klingt vielversprechend.  :)

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #12 am: 29. März 2020, 10:15:20 »


Da hab ich sie :)!! Fährt sich sehr gut.

Jetzt steht erstmal ein Ölwechsel und das Abstellen des vibrierens der Frontverkleidung an... hat da jemand tipps zu?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Maik

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:XTZ 660 3YF
« Antwort #13 am: 29. März 2020, 12:52:56 »
Was haste jetzt bezahlt ? Habe auch eine 95er XTZ 4MY mit Doppelscheinwerfer aber 3YF auf dem Rahmen. Meine hatte letztes Jahr 1200 gekostet. Zwar keine Koffer, aber topcase. Gelaufen knapp 50tkm
XTZ 660 ´95, Ténéré

Offline Vorfahrt_XTZ

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
XTZ 660 3YF
« Antwort #14 am: 29. März 2020, 15:12:52 »
Cool, du hast ja genau die selbe
Habe nicht verhandelt, 1.500€ dafür lässt er mich mit seinem Numernschild weiterfahren bis ich es unter der aktuellen Coronaproblematik ummelden kann.

Möchte jetzt zunächst, Getriebeöl und Kupplungsöl wechseln! Und Ich überlege noch designtechnisch ein paar Anpassungen vorzunehmen, natürlich ohne es zu verhunzen oder der XTZ den 90er Charme zu nehmen.
« Letzte Änderung: 29. März 2020, 15:17:11 von Vorfahrt_XTZ »

 

* Top 5 des Monats

Onkeldittmeyer
55 Beiträge
tam91
52 Beiträge
gnortz gnortz
52 Beiträge
Hejoko Hejoko
48 Beiträge
pitts333 pitts333
45 Beiträge