collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 [30]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Arrow zu laut  (Gelesen 1123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Cosmo

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.459
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #15 am: 05. August 2020, 14:56:09 »
Ich wollte mir Immer schon einen Arrow kaufen.
Davon abgehalten haben mich die Schweißnähte, die sind echt eine Beleidigung fürs Auge und sein Lärmpegel.





Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Heimweh nach der Ferne.

Offline Monstrumologe

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 361
  • XT1200Z First Edition EZ 2010, XTZ 750 EZ 1991
    • Restaurationsblog meiner XTZ750
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #16 am: 05. August 2020, 15:32:40 »
Das Lautstärkeproblem beim Arrow habe ich auch. Das Ding ist einfach unerträglich. Wenn mir da eine leisere Alternative einfallen würde, wärs wirklich eine Überlegung.
Sic parvis magna.

Offline Eintopftreter

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 34
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #17 am: 05. August 2020, 19:01:38 »
Das Lautstärkeproblem beim Arrow habe ich auch. Das Ding ist einfach unerträglich. Wenn mir da eine leisere Alternative einfallen würde, wärs wirklich eine Überlegung.

Eine leisere Alternative wäre möglicherweise ein gut aufgearbeiteter Originaltopf. 

Offline ndugu

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 565
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #18 am: 05. August 2020, 19:09:42 »
Den aber keiner mehr haben will!

Offline Eintopftreter

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 34
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #19 am: 05. August 2020, 19:28:06 »
Gibt's denn hier Erfahrungen mit dem Arrow im Hinblick auf TÜV oder Kontrollen der Rennleitung? Schon mal jemand damit blöd aufgefallen oder beim TÜV durchgefallen?

Offline jimmy1976

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 29
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #20 am: 05. August 2020, 19:50:48 »
Ich hab meine ST mit Arrow und Edelstahlkrümmer kürzlich nach den gesetzlichen Vorgaben wie bei einer Polizeikontrolle prüfen lassen. Er war 1 oder 2 DB drüber was jetzt in Österreich egal ist. Ich hätte ihn auch gern leiser. Da er aber neu verbaut wurde und ca. 7tkm drauf ist glaub ich wird das nix. Bei dezenter Gashand ists auch nicht tragisch mit der Lautstärke.

Offline E.Starter

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 115
  • XTZ 750 , SR 500, XT 250, GSX-R 1100, 150 Sprint
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #21 am: 05. August 2020, 20:08:57 »
Hallo,

Ich fahre den Laser Pro Duro mit E-Nummer. Von der Lautstärke wie original, obwohl das Lochblech fehlt.

Viele Grüße

Hauke

Offline Eintopftreter

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 34
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #22 am: 08. August 2020, 12:18:07 »
Bei EK wird zurzeit ein Sebring Trial angeboten, allerdings ohne DB Eater. Zeitgleich bietet jemand einen DB Eater für einen Sebring Enduro 1 und 2 an, der auf einer KLR 600 montiert war. Weiß zufällig jemand, ob der DB Eater in den Topf passen würde?

Offline bommi

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
  • xt500, sr500, TR1, XTZ750, Ducati Pantah
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #23 am: 08. August 2020, 13:46:00 »
Also ich habe eine Arrow drauf gehabt ( leider die Version die verschweißt ist, ich muss ihn also erst zersägen um wolle nachzustopfen), der war so laut, das das ich es weder mir noch meinen Nachbarn antun wollte.
Habe dann die Originaltüte drauf gemacht und war überrascht wir laut der war…...Blick mit der Taschenlampe hintendrein...hmmm hat auch mal jemand etwas innen rausgeflext.....
und dann habe ich noch so ne tüte von cobra hier rumliegen...den finde ich einfach hässlich.....
guter Geschmack macht einsam

Offline RomanL

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.230
    • Hof Dishley
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #24 am: 19. August 2020, 15:52:40 »
Ich fahre den Laser Pro Duro mit E-Nummer. Von der Lautstärke wie original, obwohl das Lochblech fehlt.

Das Thema E-Nummer ist beim ProDuro eine offene Wunde. Wer die originale gelbe Karte nicht mehr hat, kann da echt Schweißperlen beim TÜV bekommen. Der ist in der Datenbank nämlich für die 750er XTZ-MOdelle NICHT drin, nur für die 660er und diverse andere 750er aus anderen Häusern. Der Sound aber ist oberhammergeil, und mit dem (leisen???) Devil z.B. nicht zu vergleichen. Ich persönlich finde z.B. den Devil deutlich zu knatterig (bei knapp 90dB/A auch eigentlich zu laut) und nervig auf langen Strecken. Den hab ich nämlich dummerweise dran  /devil/ Ist auch ein Reflektor, so daß man da lautstärketechnisch nicht mal was dran machen kann.

Gruß
Roman
Driftix: RomanL

Offline Mark

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 255
Antw:Arrow zu laut
« Antwort #25 am: 20. August 2020, 07:37:52 »
...Ich persönlich finde z.B. den Devil deutlich zu knatterig (bei knapp 90dB/A auch eigentlich zu laut) und nervig auf langen Strecken. Den hab ich nämlich dummerweise dran  /devil/ Ist auch ein Reflektor, so daß man da lautstärketechnisch nicht mal was dran machen kann.

Gruß
Roman

Was für ein Devil hast du drauf?! hahahaha
ich glaube der wurde manipuliert. :D

mein Devil war viel zu leise, habe nur mein Motor gehört und kein Auspuff beim fahren und das war mit Flachschieber und 850 4TX Motor. :o
Genau eshalb will ich den verschenken  ;D

 

* Top 5 des Monats

hakim
63 Beiträge
Onkeldittmeyer
55 Beiträge
jim knopf
50 Beiträge
Lowshow
48 Beiträge
Hejoko Hejoko
47 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk