Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

20. Juni 2024, 13:09:42

Login with username, password and session length

ECU-Flash

Begonnen von frank.foxx, 15. Dezember 2022, 14:08:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frank.foxx

Hallo, jemand hier der es bei der T7 gemacht hat? Wäre interssant zu erfahren was es bringt. VG Frank

Wr45

Auf YouTube gibt es ein ,,neues" Video von Pirateracing dazu. Es soll bald auch noch mehr kommen.
Bei der Tenere ist aber wohl nicht wirklich was rauszuholen, jedenfalls nicht ohne große Änderungen: einfach einen offenen Luftfilterkasten und Kat raus bringt nichts. Gemisch anfetten führt sogar zu weniger Leistung...

Bin selber allerdings trotzdem daran interessiert, man kann durch anfetten, entfernen des Kats, stilllegen des SLS und früheren einschalten des Lüfters die Motortemperatur schon ordentlich senken. Laut Pirateracing geht das alles durch umschreiben der ECU...

Joci

wollte das im Sommer machen...dann kamen sie drauf...dass ihr System nicht mit der EU5 kompatibel war...da wurds dann ein PowerCommander..oder wie das Zeug heisst.....am Prüfstand war schon bissl was um....beim Fahren bild ichs mir halt ein..i denk halt..wenn die Motortemperatur etwas niedriger ist....gefällts dem Motor...gg...glg
jetzt leben..."später" muß es nicht mehr geben

hombacher

Zitat von: frank.foxx am 15. Dezember 2022, 14:08:30
Hallo, jemand hier der es bei der T7 gemacht hat? Wäre interssant zu erfahren was es bringt. VG Frank

Seit 2014 ist der kleine CP2 auf dem Markt und etwa seit diesem Zeitpunkt sind etliche umsatzinteressierte Bastelbuden auf der Suche nach einem Produkt, was unbegrenzt Geld in die Kassen spült.

Kaum acht Jahre später muss man frisch konstatieren, da ist nix. Es gibt ein paar Dienstleistungen, die gegen Geld Verbesserungen versprechen, zu Mängeln, die es nicht gibt. Von der Geschäftsidee ist das im Prinzip genial, siehe ECU Flash.
Es gibt Huckepack Lösungen, die vllt. im Twin Cup oder in der Open Class Sinn machen, wenn man dauerhaft zwischen Dreiviertel- und Knallgas unterwegs ist.


Für alle anderen Anwesenden empfiehlt sich eine verbesserte Fahrweise, einfach mal voll den Gashahn aus der Ecke raus aufziehen und eben was später bremsen, falls wo das Gefühl aufkam, alle anderen wären schneller. Da sind dann auch die Hilfsmittel gleich um Welten günstiger, ein Kurzhubgasgriff und schärfere Bremsbeläge wirken Wunder.

Grüssle
hombacher



blue diesel

Hi Hombacher,
du sprichst mir aus der Seele, erst mal Gas geben und dann sieht man schon.
/beer/
Gruss Klaus
Ein Arsch, zuviele Mopeds

Suntzun

Was mich wundert: ich kaufe eine 73 PS Fuhre und will aber eine Rakete. Warum nehm ich nicht gleich was grösseres? Rumfummeln an einer vom Hersteller wahrscheinlich schon ausgereitzter Technik wird doch nix...
Ich halte es so wie meine Kollegen oben: mal ordentlich Gas geben und überraschen lassen. Die Tènèrè kann mehr als die meisten hier beherrschen...
Ténéré Infiziert seit 1983...und endlich eine eigene...

XT79

Hallo, so sehe ich das auch!
Ich bin immer wieder glücklich wenn ich richtig Gas geben darf! Und im Gelände ist das noch ne ganz andere Nummer! Völlig ausreichend!
Wichtig ist mir auch sehr die Standfestigkeit!
Grüße  /tewin/
Tenere 700 , XT 600 , Simson S51

claus44

Ich stell mich auf das motorrad ein, dann klappt's auch mit der zufriedenheit...  /-/
Moin...

Caizing

Zitat von: Suntzun am 16. Dezember 2022, 13:58:22
Was mich wundert: ich kaufe eine 73 PS Fuhre und will aber eine Rakete. Warum nehm ich nicht gleich was grösseres? Rumfummeln an einer vom Hersteller wahrscheinlich schon ausgereitzter Technik wird doch nix...
Ich halte es so wie meine Kollegen oben: mal ordentlich Gas geben und überraschen lassen. Die Tènèrè kann mehr als die meisten hier beherrschen...

Leider voll am Thema vorbei.  ::)


22´ World Raid

Delle

Ich komme ja von einer 1290 SDR und wollte ja das downgrading, also von daher genau richtig gemacht. Klar ist der Motor gut, aber es gibt doch den ein oder anderen Mitgefährten, der denkt, vielleicht geht da was. Mir wäre es auch lieb, wenn man mit moderaten Mitteln noch was am Druck aus dem Keller machen könnte. Nur gibt es da eben nix - zumindest nichts das ich kenne und da ja jetzt die mehr oder weniger fahrfreie Zeit ist, kommt man da schon aus Langeweile auf die ein oder andere Idee. Lass es jetzt bloß schnell wieder Frühling werden  /beer/

Suntzun

Zitat von: Caizing am 16. Dezember 2022, 15:18:36
Leider voll am Thema vorbei.  ::)
Jede Antwort welche ihm nicht erklärt was er zum ECU Braten braucht ist am Thema vorbei. Aber so sind Foren  ... ungefragte Antworten allenthalben 🤷🏼‍♂️
Ténéré Infiziert seit 1983...und endlich eine eigene...

Caizing

Zitat von: Suntzun am 16. Dezember 2022, 16:49:24
Jede Antwort welche ihm nicht erklärt was er zum ECU Braten braucht ist am Thema vorbei. Aber so sind Foren  ... ungefragte Antworten allenthalben 🤷🏼‍♂️

... Da hast du leider Recht  :D
22´ World Raid

Peter700

Wer ist denn hier am Thema vorbei?
Der Threadstarter fragte nach Erfahrungen und es wurde mehrfach geantwortet, dass es nix bringt und man das Geld dafür besser sparen sollte. Vielleicht nicht das Wunschergebnis, aber eindeutige Erfahrungen mit Empfehlung.

Also ich weiß jetzt, wofür ich garantiert kein Geld ausgebe, danke für Eure Einschätzungen.
Völlige Selbstsicherheit bei totaler Ahnungslosigkeit!

Ichnusa

Zitat von: Peter700 am 16. Dezember 2022, 20:46:27
Wer ist denn hier am Thema vorbei?

Alle, auch ich, außer (mit Einschränkung) Joci.

Keiner, der hier geantwortet hat, hat seine ECU geflasht und hat somit auch keine Erfahrungen. Gepostet wurden für den OP wertlose Einschätzungen, wie du schon richtig erkannt hast.

Warten wir das Piraten-Video ab, da gibt es dann harte Fakten vom Prüfstand, danach kann jeder selbst entscheiden ob er das braucht/will oder eben nicht.

Peter700

Der Pirat hatte ja seinerzeit schon diverse Töpfe an der Euro4 Ténéré getestet und resümiert, das die Unterschiede in homöopathischen Dosen kaum messbar sind. Dabei lobte er ausdrücklich das sMn. sehr harmonische Standardmapping, als kaum noch verbesserungwürdig. Was soll man da also noch optimieren können, mal davon abgesehen, dass jegliche Eingriffe dieser Art, im Straßenverkehr illegal sind.
Völlige Selbstsicherheit bei totaler Ahnungslosigkeit!

SMF spam blocked by CleanTalk