Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

16. Juni 2024, 04:28:04

Login with username, password and session length

38 Gäste, 0 Benutzer

Yamaha XTZ900 (EFI) Projekt

Begonnen von CAMPER, 22. Mai 2023, 12:00:51

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CAMPER

Servus,

Sind gerade dabei den TDM900 Motor in die XTZ750 zu pflanzen, samt Einspritzung, Lambdasonde etc.

Projekt:

-XTZ750 Block
-Getriebe:
            Gang 1-4 XTZ750
            Gang 5  TDM850 3VD

-vom 900er übernommen:
            Kurbelwelle, Ausgleichswellen, Kolben, Zylinder, Kopf, Kupplung, WaPu, Ölpumpe,
            Einspritzung samt Elektronik

-Lüfter von der Yamaha R1 da der originale nicht mehr passt, bzw auf die Kerzenstecker drückt.
- Zündspulen der Yamaha MT Serie da direkt integriert und kein Halter für die Originalspulen notwendig ist.
- Benzinpumpe BOSCH (...) 3Bar, ca 120-140l

Alles weitere wird sich die nächsten Tage/Wochen zeigen. Der Motor wurde komplett zerlegt und wieder neu aufgebaut. Danke an Mille für die Tipps mit dem Motorblock und des AIS Systems.

Hat das ganze sonst wer, samt Einspritzung, gemacht und hat Erfahrungswerte bezüglich der Abstimmung des Motors?

Grüße, Manuel

CAMPER


CAMPER


Wurzelsepp RT

ALTER – hat man Worte? Geiles Projekt!!!!

Cheers Wurzelsepp

schub

Klasse, Camel MAN!
Lass uns teilhaben an dem Projekt!
Ich wünsche dir viel Erfolg dabei und freue mich immer, wenn die Liebe zu den alten Eisen hier weiter gefrönt wird!
Gruß schub

CAMPER

Gestern wurde der Motor eingebaut.
Als nächstes wird der Kabelbaum an den XTZ Rahmen angepasst und montiert.
Die Lösung mit den anderen Zündspulen ist nur zu empfehlen, dadurch entfallen die alten Zündspulen und müssen nicht extra angebracht werden.
/tewin/

kaychen

Moin, hilf mir mal, aber warum passt der Lüftermotor vom Kühler nicht mehr ? Und wieso drückt der auf die Kerzenstecker ?
Gruss Kay

XTZ 750 3LD, TDM 900 Motor mit TDM 850 Kopf, TDMR40 Flachis, 2 in 2 Auspuffanlage, TL1000 BOS Endtöpfe, Fehling Lenker, Honda CBR600RR Brems & Kupplungsarmatur, 320mm Bremsscheiben, Stahlflex vorne und hinten, 2 offene K&N Luftis

CAMPER

Der Schutzrahmen rund um den Lüfter drückt auf die Kerzenstecker vom 900er Kopf.

Lg

DeWill

.... mit'n bisschen getüddel passt der orig. wunderbar...
Gruß,
Willi
Lieber Brot toasten als tot prosten!

Its an honour to be a Bonner!

Wer P... lutscht und M... leckt,
dem schmeckt auch HARIBO Konfekt!

CAMPER

Er passt ran. Dann drückt der Kühler halt an die Zündkabel/Kerzenstecker, was aber vmtl. kein Problem darstellt.
Aber schöner isses durch den anderen Lüfter gelöst, welcher zudem mehr Luftstrom erzeugt.

Lg

CAMPER

Weiter gehts, sie steht wieder auf Rädern. /tewin/

Wurzelsepp RT

Servus Manuel,

schaut klasse aus, sag mal was zum Fahrwerk - bitte! Welche Airbox verwendest Du?

Gruß Wurzelsepp

Cosmo

Mano, habe das große Kino da fast verpasst....
Bin ganz Ohr und Auge.
Heimweh nach der Ferne.

CAMPER

Zitat von: Wurzelsepp RT am 01. Juni 2023, 16:55:31Servus Manuel,

schaut klasse aus, sag mal was zum Fahrwerk - bitte! Welche Airbox verwendest Du?

Gruß Wurzelsepp

Servus Wurzelsepp,

Vorne: KTM990 Adventure Gabel 2008, Galfer Doppelscheibe 300mm,Öhlins TTX Catridge mit 245mm Federweg.
Felge original KTM Nabe umgespeicht auf die 1.85er Felge der XTZ.

Hinten: TFX voll einstellbar (High/Lowspeed/Rebound)

Da die Kaltstartvorrichtung an der 900er mittels der Kühlwassertemperatur geregelt wird, wurde ein Fitting an den Kühler geschraubt (Abfluss) und das 900er Kühlerrohr verbaut (Zufluss).

Die original Airbox wird weiterverwendet, werden aber in naher Zukunft eine 3D gedruckte Vergrößerung einsetzen, dann kommt man auf ca 6.5 Liter. Luftfilter Deckel mit größerem Einlass sind ebenfalls verbaut(auch 3D Druck).

Grüße, Manuel

dermax

Die Tenere wird der Endgegner  /tewin/  /beer/

Viel Erfolg weiterhin!
Schraubst du noch oder fährst du schon?

SMF spam blocked by CleanTalk