collapse collapse

* Ereignis-Kalender

März 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 [31]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Wiedermal:Steuerkette  (Gelesen 4052 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tommes

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 129
Wiedermal:Steuerkette
« am: 03. April 2010, 12:05:32 »
Tach zusammen,
erst mal zur Erläuterung: Habe letztes Frühjahr nen  850er mit angeblichen 30tkm verbaut.Soweit auch alles ganz schik.Gesten nun woltte ich nach diesem langen Winter mal nen ausgedehnten Eifeltripp machen.Nach ca.100 km fing ein irres Gerappel mit Schleifgeräusch (ohne Vorankündigung) mit sofortigem Leistungverlust an >:(.Karre abgestellt,Gelbe Engel bestellt,irre lange gewartet,Kiste vor der Tür abladen lassen,Tag am Arnus !!
Stunden später:Karre mal kurz gestartet,alles normal. Große Ratlosigkeit.Willi (DeWill) gefragt.Kam eben vorbei und wir haben den Steuerkettenspanner ausgebaut.Und siehe da:2 x klick bis zum Ende! Mit 30tkm?Kann doch nicht sei,oder?
Brauche Rat!!
Tommes


beat the street!

Offline max

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 679
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #1 am: 03. April 2010, 18:53:42 »
Hallo Tommes

Bei der Laufleistung sollte der Spanner nicht so weit draussen sein, habt ihr den denn auch korrekt ausgebaut ?
Motor wo gekauft, seriöser Händler, Ebay oder oder oder ????????

Gruß Max

Offline Jan

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 344
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #2 am: 03. April 2010, 21:11:25 »
Moin,

die Kette kann sehr wohl so schnell im Anus sein, auch wenn der Motor erst bescheidene 30tkm runter hat. He selber gerade bei 54tkm die Seuerkette gewechselt und hatte auch nur noch 2 Rasten bis fino. Da hat der Vorgänger eben radikal am Hanh gedreht mit vielen Lastwechseln. Also Steuerkette tauschen, Ventiel einstellen, Gas geben und glücklich sein.

Gruß,

Jan
--------------------------------------------------------
.... on the off-road on this planet!

http://camelrallye.spaces.live.com/

Offline tommes

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 129
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #3 am: 03. April 2010, 21:24:05 »
@Max:Alles richtig ausgebaut.Habe mich auch noch im "alten Forum" umgesehen.Zur Herkunft will ich mich jetzt noch nicht äußern.
Brauche aber noch nen Tip,wo ich evtl. die Gleitschienen herbekomme.Steuerkette doch bei Kedo,oder?
Danke für die riesige Resonanz!
Tommes
beat the street!

Offline tommes

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 129
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #4 am: 04. April 2010, 19:30:48 »
kann mir denn keiner sagen,wo ich die Gleitschienen am besten herbekomme?????
Tommes
beat the street!

Offline MGScandalo

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 151
    • www.moto-twins.de
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #5 am: 04. April 2010, 20:05:04 »
hallo tommes,
hab Dir eine PN geschickt!
Gruß MGScandalo
XTZ750-850-878-900-917 nur mit Flachis ==> www.moto-twins.de

Offline tommes

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 129
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #6 am: 08. April 2010, 17:35:30 »
War wohl nix mit Steuerkette!
Tommes
beat the street!

Offline Stefan

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 345
Re:Wiedermal:Steuerkette
« Antwort #7 am: 09. April 2010, 06:49:24 »
Kurbelwellenlager?
arbeite hart, spiele härter, liebe stark
sport is my engine and stress is my fuel
XTR850, seit 1990 in meinem Besitz

 

* Top 5 des Monats

Onkeldittmeyer
55 Beiträge
gnortz gnortz
52 Beiträge
tam91
52 Beiträge
Hejoko Hejoko
48 Beiträge
pitts333 pitts333
45 Beiträge