collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 [5] 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Tacho zeigt zuviel an  (Gelesen 5946 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

madmax

  • Gast
Tacho zeigt zuviel an
« am: 24. April 2010, 12:47:07 »
Hallo, der Tacho meiner 750er zeigt 20 Prozent zuviel an.

Ich bin eine Tour mit einem Freund gefahren und mein Tacho war auf 120 als seiner (Honda CB 500 ) auf 100 war. Gesamt- und Tageskilometerzähler passten aber auf 100 Meter auf 200 km genau zusammen.

Woran kann das liegen, und was kann man machen, außer einen Fahrradtacho montieren.

Ich habe einen verdächtig niedrigen km Stand (33000 bei 6 Vorbesitzern), und mir war von Anfang an klar dass man ihm nicht unbedingt trauen kann auch wenn die Maschine gut in Schuss ist. Kann es sein dass dies die Folge einer Tachomanipulation ist.



Offline Ray

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 645
  • XTZ Bj 90
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #1 am: 24. April 2010, 17:35:30 »
Hallo madmax

Schreib doch einfach mal einige der Vorbesitzer an, oder versuch es per Tel.- kannst so evtl.- was über den KM - Stand bei den Vorbesitzern erfahren (stehen doch im Brief).


Gruß Ray              /tewin/

madmax

  • Gast
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #2 am: 24. April 2010, 17:55:31 »
Eigentlich gehts mir weniger darum wieviel km sie hat, als drum wie man den Tacho dazu bringen könnte richtig zu gehen.

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.080
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #3 am: 24. April 2010, 18:13:33 »
Der Tacho ist der Grund warum viele ST-Piloten glauben ihre Dicke rennt 190km/h  /devil/

madmax

  • Gast
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #4 am: 24. April 2010, 18:42:19 »
Ich denke jeder Fahrzeugtacho zeigt etwas mehr an, also auch ein CB 500 Tacho, aber wenn dann der ST Tacho noch einmal 20 % drüber liegt kommt mir das schon komisch vor.

Auch die Geschindigkeitsmesstafeln im Ortsgebiet zeigen knapp über 40 an, wenn ich 60 auf der Uhr habe. Alle Fahrzeuge sind da ca. 5kmh drüber, aber nicht 15....

Offline xtzdidi

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.165
  • ...läuft...
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #5 am: 24. April 2010, 19:47:29 »
Der Tacho ist der Grund warum viele ST-Piloten glauben ihre Dicke rennt 190km/h  /devil/

Wie, ist Deine etwa langsamer?  :o
mit besten Grüßen von Stefan D. aus W., the home of the cloudburst!

rhyschtus

  • Gast
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #6 am: 24. April 2010, 21:21:13 »

@ Maxel:
Das kenne ich schon länger.

Bei einer Protest-Demofahrt auf der Autobahn zeigte meine Dicke immer knapp unter 120 an, dabei fuhr die ganze Kolonne Strich 80 !!!

Hab mich damit abgefunden, hat ja auch was die einzige 750er-ST zu fahren die 220 läuft. ;D
Und in den 90000km die ich meine Dicke jetzt schon fahre gabs noch nie nen Strafzettel wegen zu schnell, alles eine sache der gewöhnung.

Übrigens könnte es bei meiner durchaus sein das am Tacho rumgemacht wurde, gibt da so komische spuren am Abdeckglas.

Gerd

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #7 am: 25. April 2010, 10:17:10 »
Die Geschwindigkeits Anzeige ist ein Schätzeisen bei der ST.
Darum haben einige Leute ja auch eien IMO oder Fahrradtacho montiert wo du auf den mm Duchmesser genau einstellen kannst.

Meine Erfahrung ist, zwischen GSF 600 Bandit/XTZ 750 sind 10 km/h unterschied in der Anzeige,
zwischen Cagiva Elefant/XTZ 750 sind nur 5 km/h unterschied.

madmax

  • Gast
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #8 am: 25. April 2010, 16:09:07 »
Na Ok dann schaue ich einmal ob ich mich damit abfinden kann, oder ob ich mir einen Fahrradtacho raufschraube.

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #9 am: 26. April 2010, 06:34:44 »
Die Tageskilometerzähler haben auch dementsprechend unterschiede angezeigt, hatte Grundsätzlich ein paar Km mehr drauf als meine Ex Frau wenn wir zusammen eine Tour gefahren sind.

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #10 am: 26. April 2010, 08:48:02 »
Bei gleich bleibendem Messsystem aus Tachoschnecke und Tachometer, ist die angezeigte Geschwindigkeit vom Umfang des Vorderrad abhängig.
mehr Umfang -> weniger angezeigte Geschwindigkeit, d,h, auch mehr Stollen -> weniger Tachoausschlag
Das hat alles nichts mit der effektiven Geschwindigkeit zu tun.
Hopp Boris

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #11 am: 26. April 2010, 09:16:39 »
Einen guten Wert kann man eigentlich nur mit einem GPS als Vergleichsgerät ermessen.  Ich habe seit ettlichen Jahren einen IMo und später auf einen SIXO www.sixo.de upgegreatet.. Das ist was wahres !
Aber davon mal ab...

Bei Yamaha ist das ja auch heute noch so!
Auf der Preisschild der XTZ1200z steht auch 15xxx ? drauf obwohl... /mecker/

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #12 am: 26. April 2010, 09:36:46 »
Bei gleich bleibendem Messsystem aus Tachoschnecke und Tachometer, ist die angezeigte Geschwindigkeit vom Umfang des Vorderrad abhängig.
mehr Umfang -> weniger angezeigte Geschwindigkeit, d,h, auch mehr Stollen -> weniger Tachoausschlag
Das hat alles nichts mit der effektiven Geschwindigkeit zu tun.


Deshalb hast du ja auch unterschiede je nach dem welchen Reifen du drauf hast.
Der Durchmesser der verschiedenen Reifen einer Größe variiert ja auch sehr.
Habe beim Anakee unter dem vorderen Schutzblech ca 7mm Luft vorne am Schutzbechanfang, beim TKC 80 nur 4mm und beim T63  sind es 5 mm.
Also alles verschiedene Außendurchmesser, das heißt zeigt der Tacho bei allen der 3 Modelle bei gleicher Geschwindigkeit einen anderen Wert an.

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #13 am: 26. April 2010, 10:00:08 »
Zitat
Ich habe seit etlichen Jahren einen IMO und später auf einen SIXO www.sixo.de upgegreatet.. Das ist was wahres !

Allerdings gilt auch hier, Reifen Umfang verändert, angezeigte Geschwindigkeit verändert. Allerdings gibt es an diesen Geräten die Möglichkeit den Reifen Umfang einzustellen.

Bei GPS kommt es auf die Art der Messung an, ob und wie genau sie ist. Es gibt die Messung über den Doppler-Effekt oder die über die zeitabhängige Positionsveränderung.



@ Patchman:
Was war für die Abnahme des SixO nötig? Was hast du bezahlt?
Hopp Boris

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Tacho zeigt zuviel an
« Antwort #14 am: 26. April 2010, 10:13:26 »
Eine Abnahme des Sixo war nicht notwendig. Der TÜV?ler (GTÜ) hat das Gerät so akzeptiert und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme (Vielleicht auch weil ich das IMO eingetragen hatte).

Aber eine ausreichende Doku ist vorhanden.
Interessierte sollten unbedingt einmal folgendes studieren:
http://sunet.dl.sourceforge.net/project/sixo/SIxO%20Manuals/SIxO%20User%20Manual%20V1.11/sixo-benutzerhandbuch_v111.pdf

Wenn das nicht überzeugt (besonders der Hinweis auf das Non-Profit Konzept) hat eh verloren :-)

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
69 Beiträge
tam91
52 Beiträge
Kalli Kalli
46 Beiträge
jenova
45 Beiträge
Onkeldittmeyer
43 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk