collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 [22]
23 24 25 26 27 28 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Werkstatt/Schrauber München  (Gelesen 2867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

paulhuhn

  • Gast
Werkstatt/Schrauber München
« am: 01. Mai 2010, 11:42:05 »
Hallo neues Forum,

müßte mal Ventile und Vergaser checken/einstellen lassen.
Kennt jemand in München die Yam Händler motec und motopoint?
motopoint ist in putzbrunn, nähe München, aber für mich günstig gelegen.

Ich hab ehrlich gesagt Bammel, weil die ST ja nun ein altes Moped ist,
dass da nicht mehr jeder Schrauber mit umgehen kann.

Gibt's überhaupt Münchner im Forum? Die Ecke war immer unterrepräsentiert, soweit ich weiß.
Bin auch nur Zugereister hier.

Kurze (Wieder-)Vorstellung:
Stef, schon im alten Forum angemeldet gewesen, unregelmäßiger Forumsnutzer, wenn's drauf ankam aber immer froh, dass es das Forum gibt. 
Fahre 'ne 92er ST mit knapp über 50kkm , die ich vor einiger Zeit mal etwas umgestaltet habe. Mache die kleineren Sachen selbst,
Ventile würde ich gerne den Fachmann ranlassen. Ansonsten ein vom Vorbesitzer penibel gepflegtes Moped,
in entsprechend ordentlichem tech. Zustand, das mir viel Spaß macht.

Grüße und nen schönen 1. Mai
Stef




Offline kallein

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 654
    • www.750er.der
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #1 am: 08. Mai 2010, 21:39:34 »
Naja München nicht direkt,

aber Geisenfeld nähe Ingolstadt. Dann gibt es noch den TT-Georg, stammt zwar aus Bochum, glaub ich, wohnt aber seit einiger Zeit auch in München.

Schönes Moped, aber mach doch die kleinen Verkleidungen für das Heck wieder dran, sieht wirklich schöner aus, wenn es schon schön sein soll.

 /beer/

Gruss vom Kalle!!
Hier entsteht das online Handbuch für die XTZ750 SuperTénéré:
WIKI-Klick

RETRORAID-Klick

Offline TTGeorg

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.252
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #2 am: 09. Mai 2010, 10:01:32 »
uah, nix Bochum....eher Dortmund...
aha, nähe Putzbrunn.....wir stecken in Berg am laim...
gleich gehts mal eben nen paar Kumpels treffen nach Solalinden...

Ventile einstellen und Vergaser machen muß ich auch noch...

Motopoint ist eher ne apotheke hörte ich, Motec dagegen wohl ganz nett... ich brauch die aber nicht....

oder wir machen beim Kalle nen großen Ventile einstell, vergaser tag zu dritt....

ich steck mehr bei www.xt-stammtisch.de

und geh da ende monat schon mal hin...

allerdings haben wir hier nun auch schon mal soon kleinen feinen zugereisten Stammtisch aufgemacht....

woher bist du denn zugereist?

Lieben gruß.



Gruß

Georg

gesendet von meinem c64 via telex

ja ich bin direkt, aber ehrlich! achtung dement!

der kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab..

paulhuhn

  • Gast
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #3 am: 18. Mai 2010, 22:32:09 »
Hey Leute,

sorry, Rückmeldung hat ne Weile gedauert, hatte einige Themen zu erledigen.
Danke für das Kompliment zu meinem Moped und Euer Feedback.
Mittlerweile hatte ich die ST in der Werkstatt und habe sie mit Diagnose Ventilschaden zurück bekommen,
siehe anderer Thread.

TTGeorg, habe ich das richtig verstanden, du hast ne Werkstatt?
Laut Yam Werkstatt ist ne Kopfüberholung fällig, bei über 50 tkm normal, sagt er.
Würde mich dann ggf. mal bei dir melden.

P.S Komme ursprünglich aus Wuppertal, NRW.

Grüße
Stef

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.930
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #4 am: 19. Mai 2010, 12:48:47 »
Kopfüberholung bei über 50tkm ist doch nicht normal!? Oder bist Du schon 100.000 drüber !

paulhuhn

  • Gast
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #5 am: 22. Mai 2010, 21:33:19 »
Nö, 52 tausend und ein paar 100. Werkstattmeister meint, erste Ventilgeneration (Moped BJ 91) hält nicht länger,
mittlerweile würde die 4. Generation verbaut, die aus wesentlich besserem Material wäre.
Ich weiß es ja auch nicht, müßte mal jemand nen zweiten Blick drauf werfen.

Otl

  • Gast
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #6 am: 22. Mai 2010, 21:52:34 »
Interessant... hab von so einem Problem bei den ST-Motoren noch nie gehört...
Gruß, Otl

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.930
Re:Werkstatt/Schrauber München
« Antwort #7 am: 22. Mai 2010, 22:48:43 »
Da muss ich doch mal meinen Yam-Dealer fragen, ob da Was dran ist !?

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
60 Beiträge
Onkeldittmeyer
54 Beiträge
Christof Christof
48 Beiträge
tam91
47 Beiträge
Fumasu Fumasu
42 Beiträge