collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 [24]
25 26 27 28 29 30 31

  • - Feiertage -
  • holiday United Nations Day

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!  (Gelesen 13213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lerntux

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 150
    • Dieters Internetseiten
Antw:Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!
« Antwort #135 am: 02. Oktober 2020, 21:16:23 »
Übrigens finde ich einen Zündkerzenschlüssel NICHT unnötig. Die Kerze mag OK sein aber eventuell eingewassert oder mit Sprit abgesoffen, es sollen schon Motorräder mit laufendem Motor beim Furten umgefallen sein ... und dann muss das Wasser irgendwo raus!
Echt ? Schon mal das Wasser dort rausgelassen oder mal persönlich dabei gewesen. Oder gab es dann eventuell noch ganz andere Probleme ?

Offline hakim

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 263
Antw:Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!
« Antwort #136 am: 03. Oktober 2020, 06:08:29 »
Echt ? Schon mal das Wasser dort rausgelassen oder mal persönlich dabei gewesen...
Hallo,
dafür vorbereitet zu sein, gehört zum Standard für Islandreisen! Ich selbst hatte in dieser Hinsicht immer Glück. Aber ich war zweimal dabei, als Motorräder via Kerzenloch vom Wasser in den Zylindern befreit werden mußten. Es kann eine Weile dauern, bis alles soweit trockengelegt ist, daß die Maschine wieder rund und ohne Christbaum im Cockpit läuft. Wenn´s dumm kommt, sprich wenn der Motor bei höheren Drehzahlen läuft beim Eintauchen der Ansaugung, kann es zum "Wasserschlag" kommen. Verbogene Pleuel und Ende.
Hakim

Offline dadida

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 37
Antw:Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!
« Antwort #137 am: 03. Oktober 2020, 19:24:34 »
Echt ? Schon mal das Wasser dort rausgelassen oder mal persönlich dabei gewesen. Oder gab es dann eventuell noch ganz andere Probleme ?
Ja.
Selbsthöchstpersönlich in Island bei meiner G/S.
Dieter
Warum ist der Tod so dürr? Weil er nicht bestechlich ist.

Offline lerntux

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 150
    • Dieters Internetseiten
Antw:Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!
« Antwort #138 am: 05. Oktober 2020, 00:37:17 »
Wenn´s dumm kommt, sprich wenn der Motor bei höheren Drehzahlen läuft beim Eintauchen der Ansaugung, kann es zum "Wasserschlag" kommen. Verbogene Pleuel und Ende.
Genau das meinte ich.

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.392
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Werkzeug für Unterwegs speziell für die Tenere 700!
« Antwort #139 am: 05. Oktober 2020, 20:20:54 »
Hallo
Wenn man solche Touren vorhat, muß man dann doch wieder etwas anders kalkulieren und halt auch Werkzeug zum Kerzenwechsel und auch Kerzen dann aber auch eventuell Öl weil das ist bei solchen Problemen dann auch zum Ablassen fällig, zumindest bei einem Gleitlagermotor wei der Ténéré 700, ein 600er Motor steckt das bis zur nächsten Werkstatt weg.
Gruß
Christoph

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
76 Beiträge
lerntux lerntux
54 Beiträge
yamralf yamralf
46 Beiträge
jim knopf
46 Beiträge
Onkeldittmeyer
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk