collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 [3] 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: MRA Scheibe  (Gelesen 5169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

varabike

  • Gast
MRA Scheibe
« am: 20. September 2010, 14:56:34 »
Hallo zusammen,

meine blaue hat mittlerweile 1.300 km runter. Fast alles ist Top. Mich stört jedoch das Gewackel am Helm und die Windgeräusche. Ich bin ca. 190 cm groß und habe den Sitz in der oberen Position. Zur Zeit ist nich die Originalscheibe so hoch wie möglich montiert. Alle anderen Möglichkeiten waren noch lauter und unangenehmer.

An meiner Varadero (daher auch mein Nickname) hatte ich die MRA Varioscreen montiert. Hier war der Windschutz erheblich besser. Mittlerweile ist auch für die XT eine Varioscreen lieferbar.

http://katalog.mrashop.de/erp/catalog/navigation/catalogNavigation.action?selher=(162,18,0)&modell=(3191,19,0)&kgetforms=1&tableNavigations.CATALOG_NAVIGATION_PRODUCT_TABLE_NAVIGATION_KEY.offset=0

Hat schon jemand mit dieser oder anderen Lösungen Erfahrungen gesammelt. Ich danke für Eure Postings und wünsche uns einen tollen Herbst.

Volker




Offline uwemol

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.462
Re:MRA Scheibe
« Antwort #1 am: 21. September 2010, 10:58:54 »
hi volker,
ich hatte so ein varioscreen mal an meiner st dran. hat überhaupt nix gebracht. hab es wieder abgebaut und so liegt das teil heute noch rum.
ich habe jetzt einen touratechnachbau auf der scheibe montiert und bin jetzt endlich zufrieden.
gruss uwe
wer wenig weiß, glaubt viel (Bono)

ALPEN-Troll

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #2 am: 21. September 2010, 11:36:49 »
Moin moin,
hab meine Originale Tourenscheibe von Yamaha bekommen.
Kann morgen erst fahren und berichte dann.

hobby-uli

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #3 am: 21. September 2010, 21:45:26 »
Hallo,

ich bin ebenfalls von der Vardaero auf die XTZ umgestiegen und hatte auch auf der Vara die MRA Scheibe drauf. Allerdings finde ich das mit der Orginal XTZ Scheibe in der hohen Position sogar noch weniger Verwirbelungen sind als bei der Vara mit MRA-Scheibe. Bei der Vara hat das sehr gewackelt ab 130 / 140 km/h. Jetzt bei der XTZ nicht. Ich kann 190 fahren ohne dass es meinen Kopf hin und herreißt. Allerdings bin ich auch "nur" 1,73 groß und habe die Scheibe in der höheren Position.

Gruß Uli

der es noch nicht bereut hat zu tauschen!!! /tewin/

Jochen

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #4 am: 23. September 2010, 21:02:05 »
Hy!Wie wärs mit Bürgerkäfig fahren? /devil/

GodFlesh

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #5 am: 23. September 2010, 22:02:29 »
Ich finde die Sportscheibe von MRA recht interessant. Bei mir (185 cm) rappelt es mit der original Scheibe auch in jeder Position am Helm, wobei ich die niedrigste Position noch am angenehmsten empfinde. Wo es jetzt kühler werden soll lasse ich die original Scheibe noch, denn dann ist mir der Windschutz am Körper mehr wert als weniger Gerappel am Helm. Im Frühjahr werde ich mir dann aber die kurze MRA Scheibe bestellen. Ist zwar schade, dass man dann wieder mehr Insekten von der Kombi putzen muss, aber die Sache mit den Scheiben ist halt immer ein Kompromiss. Ich werd dann im Frühjahr berichten, ob es die kurze MRA Scheibe bringt ;)

xt1200z

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #6 am: 24. September 2010, 11:59:06 »
Ich finde die Sportscheibe von MRA recht interessant. Bei mir (185 cm) rappelt es mit der original Scheibe auch in jeder Position am Helm, wobei ich die niedrigste Position noch am angenehmsten empfinde. Wo es jetzt kühler werden soll lasse ich die original Scheibe noch, denn dann ist mir der Windschutz am Körper mehr wert als weniger Gerappel am Helm. Im Frühjahr werde ich mir dann aber die kurze MRA Scheibe bestellen. Ist zwar schade, dass man dann wieder mehr Insekten von der Kombi putzen muss, aber die Sache mit den Scheiben ist halt immer ein Kompromiss. Ich werd dann im Frühjahr berichten, ob es die kurze MRA Scheibe bringt ;)

Jau, das mach man, ich habe das selbe Problem oder wie man es nennen möchte. ;D

varabike

  • Gast
Re:MRA Scheibe
« Antwort #7 am: 27. September 2010, 13:59:52 »
Hallo,

ich habe gerade mit MRA telefoniert und interessante Neuerungen erfahren. Neben den bekannten Sport- und Touringscheiben gibt es bald 3 Scheiben mit einem verstellbaren Spoiler:

1. Variotouringscreen: Höhe ungefähr Originalscheibe, in Höhe einstellbarer kleiner Spoiler (Neigung wird eingeschränkt verstellt)
2. X-CREEN SINGLE: etwas höher als Original, in Neigung einstellbarer größerer Spoiler
3. X-CREEN DOUBLE: etwas höher als Original, in Neigung und Höhe einstellbarer größerer Spoiler

Die beiden neuen Scheiben werden auf der Intermot vorgestellt und danach sollen sie auch verfügbar sein. Ich freu mich schon drauf und gehe davon aus, das ich mit der X-CREEN DOUBLE das lästige Gerappel am Helm beseitigen kann.

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
76 Beiträge
Christof Christof
75 Beiträge
jim knopf
46 Beiträge
tam91
39 Beiträge
Hagen von Tronje
33 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk