collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 [3] 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Vergaserprobleme / Motor geht sofort aus ohne Choke  (Gelesen 3656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Franconian

  • Gast
Vergaserprobleme / Motor geht sofort aus ohne Choke
« am: 24. September 2010, 13:07:02 »
Hallo Leute,

ich habe mir kuerzlich einen gebrauchten Vergaser fuer meine XTZ660 gekauft und bei einer Werkstatt professionell ueberholen lassen. (Ultraschallreinigung, Neuteile usw.)

Nach dem Einbau (Ansaugstutzen sind richtig dran und dicht) startet sie zwar mit Choke, hat aber beim wegnehmen des Choke starke Fehlzuendungen beim Gas geben und der Motor stirbt sofort ab, wenn ich vom Gas gehe.

Die Luftregulierungsschraube habe ich schon kontrolliert und auf 2,5 fach rausgeschraubt, sowie die Standgasschraube.

Woran koennte das liegen?




an.dreas

  • Gast
Re:Vergaserprobleme / Motor geht sofort aus ohne Choke
« Antwort #1 am: 24. September 2010, 13:33:05 »
Wie ist es wenn sie richtig warm ist? So nach 2-3 kilometern mit Choke?
Kenne das so von der 660er läuft erst richtig ohne Choke wenn sie auf Temperatur ist.

Grüsse, an.dreas

Holpertingers

  • Gast
Re:Vergaserprobleme / Motor geht sofort aus ohne Choke
« Antwort #2 am: 24. September 2010, 20:34:15 »
Moin,

was hast du für Düsen drin? Original oder etwas anderes?. Nebenluft kontrolle mittels Bremsenreiniger oder Startpilot gemacht ? Auch kleinste  Haarrisse im Ansaugtrackt sorgen für verdruss...

Gruss Björn

Franconian

  • Gast
Re:Vergaserprobleme / Motor geht sofort aus ohne Choke
« Antwort #3 am: 25. September 2010, 03:03:30 »
Es war Nebenluft. Ein Ansaugstutzen war nicht richtig dicht. Sie laeuft wieder, allerdings ist beim Anbringen des Benzinschlauchs der "Ruessel" der das Benzin ansaugt abgefallen. Ich hab ihn zwar wieder angebracht, aber haelt das dicht?

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
71 Beiträge
tam91
57 Beiträge
jenova
50 Beiträge
Kalli Kalli
49 Beiträge
Hagen von Tronje
48 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk