collapse collapse

* Ereignis-Kalender

März 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 [3] 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Auspuff enger an den Rahmen verlegen  (Gelesen 21639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GeorgK

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 63
    • Meine Seite
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #330 am: 22. Februar 2021, 21:15:34 »
Hi Hakim,
Ist das Rohr an dem Wings fest dran, oder ist es lose und nur geklemmt oder mit den Federn befestigt ?


Grüsse
Einzylinder

Das Abgasrohr ist lose, wird gesteckt und mit einer Schelle angezogen.
Keine Federn vorhanden und auch nicht notwendig.

Gruß Georg

Offline einzylinder

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 139
  • SR 500, XT 500, F 650, Tenere 700
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #331 am: 22. Februar 2021, 22:45:24 »
Danke Georg  👍

Damit ist der Wings für mich der ideale Umbauschalldämpfer!

Grüsse
Einzylinder
vielleicht wird alles vielleichter !

Offline hakim

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 508
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #332 am: 23. Februar 2021, 06:42:39 »
Hallo,
der WINGS-ESD wird - wie Georg bereits schrieb - auf das separate Krümmerstück aufgeschoben und per Gelenkbolzenschelle fixiert. Man kann das Krümmerstück auf dem Ansatz beim Kat um einige Winkelgrade hin oder her drehen und hat so etwas Spielraum in der Ausrichtung des FOX-Rohrbogens und des Schalldämpfers. Entscheidend ist für meine Version 2.0 alles zueinander so auszurichten, daß bei vollem Einfedern des Hinterrads die Freigängigkeit des ESD zur Schwinge gewährleistet ist (siehe Foto weiter oben). Daher rate ich für´s Nachbauen dringend dazu, sich die Mühe zu machen und das Federbein zu demontieren, um das volle Einfedern um 20cm exakt zu simulieren.
Für die Montage des gelochten Serien-Hitzeschutzes der T700 habe ich die Bandschellen des WINGS-Carbonschutzes verwendet und etwas nach hinten versetzt. Die hintere Schelle liegt jetzt auf meinem FOX-Rohrbogen, die vordere nach wie vor auf dem WINGS-Krümmerstück. Die Inbusschrauben des T700-Hitzeschutzes passen in die Gewinde der WINGS-Schellen. Noch ein Detail: an der zugekauften Gelenkbolzenschelle für den Anschluß des FOX- ans WINGS-Rohr habe ich die M6-Schraube mit Sechskantkopf mitsamt ihrer kleinen Distanzhülse durch eine etwas kürzere VA-Inbus ersetzt - so wirkt es unauffälliger.
@Frank: Um am Serienhalter die WINGS-ESD-Schelle von hinten her korrekt montieren und ausrichten zu können, mußte ich die untere Bohrung in der Halteschelle auf 8,5mm vergrößern und unterhalb der Gummibuchse des ESD-Halters wenige Millimeter des Blechs abnehmen. Ist gänzlich unauffällig. Was man auf den Fotos nicht sieht: da ich an der WINGS-ESD-Schelle die untere der beiden Bohrungen verwende, verbleibt darüber ein größerer Überstand. Diesen habe ich nur nach hinten verbogen und nicht gekappt, um auf Serienposition des WINGS zurückrüsten zu können.
Hakim

Offline Doc Brown

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #333 am: 23. Februar 2021, 10:55:44 »
Schöne Arbeit Hakim, Respekt.

Stilischer und homogener finde ich auch Hakim-Wings Version 1.0, keine Frage. Aber Geschmäcker sind....usw.

Darf ich die Gelegenheit nutzen um zu fragen ob deine beiden Heckbügel auch Selfmade sind oder gibt es die so zu kaufen? Finde ich schön die Dinger.

Offline Deko

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 50
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #334 am: 23. Februar 2021, 11:44:58 »
Gibt es bei Teuertech oder Ali. Schwarze oder Silberne.
Gruß Rolf

Offline Doc Brown

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #335 am: 23. Februar 2021, 16:57:07 »
 /beer/ Danke

Offline hakim

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 508
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #336 am: 23. Februar 2021, 17:45:40 »
Hallo Doc,
danke, es freut mich, daß ich zwei WINGS-Varianten zeigen konnte, welche dem ein oder anderen gefallen. Damit sind für mich käufliche Alternativen aus dem Rennen, auch diejenige von CAMEL-ADV. Die TT-Bergegriffe möchte ich nicht mehr missen beim Rangieren. Ich habe diese mit kürzeren Distanzen montiert als geliefert, damit sie nicht zu weit abstehen. Allerdings hätten sie mir aus Alu noch besser gefallen, das Paar aus VA wiegt 980g.
Hakim

Offline Doc Brown

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #337 am: 23. Februar 2021, 18:35:33 »
Hakim, deine Griffe bringen mich in ein "was-soll-ich-kaufen-Dilemma". Zum Einen hätte ich die gerne und zum Anderen hätte ich auch den geilen Heckträger von Berotec. Jetzt habe ich etwas zum Nachdenken  ::)

Klar, bei deinem handwerklichen Geschick wären die käuflichen Alternativen ja Frevel, keine kommt optisch an Hakim-Wings Version 1.0 heran  ;D

Offline mmo-bassman

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 417
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #338 am: 23. Februar 2021, 20:24:18 »
Ich denke der Berotec erfüllt auch die "Grifffunktion" und zusätzlich die eines Gepäckträgers.
Gruß aus Kassel!

Offline MudMonster

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 111
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #339 am: 23. Februar 2021, 21:39:03 »
Schön aussehen tut der Berotec Bügel - keine Frage.
Allerdings steht in 2 der drei vorhandenen Produktbewertungen auf der Berotec Seite, dass er zum Soziusbetrieb in Verbindung mit der Standard Sitzbank der T700 nicht geeignet ist.

Waren auch meine Bedenken, als ich dort die Fotos gesehen habe.
Ein schwerer Beifahrer mit breitem A... sinkt so weit ein, dass er mit den Backen auf dem Bügel hängt.
Und da der allgemeine Trend vermehrt zu "Plus-Size" geht,
schätze ich, dass 50% der Beifahrer/innen rumstänkern werden, dass sie nicht gemütlich sitzen, weil der Bügel an der Kiste drückt.

Gruß
MM

Offline Doc Brown

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #340 am: 23. Februar 2021, 21:52:36 »
Ich denke der Berotec erfüllt auch die "Grifffunktion" und zusätzlich die eines Gepäckträgers.

Das ist zweifelsfrei richtig.


Schön aussehen tut der Berotec Bügel - keine Frage.
Allerdings steht in 2 der drei vorhandenen Produktbewertungen auf der Berotec Seite, dass er zum Soziusbetrieb in Verbindung mit der Standard Sitzbank der T700 nicht geeignet ist.

Ich fahre nur alleine und falls die Chefin mal mit will, ihr Arsch ist GSD recht ansehnlich  ;D

Offline einzylinder

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 139
  • SR 500, XT 500, F 650, Tenere 700
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #341 am: 23. Februar 2021, 22:45:16 »
HI,

Acrapovic  an T 700 höhergelegt  (Originalhalterung beibehalten),



Grüsse

Einzylinder
vielleicht wird alles vielleichter !

Offline EifelTene

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 210
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #342 am: 24. Februar 2021, 03:13:26 »
Das sieht mal richtig stark aus! Die Fußraste fängt auch noch einiges ab beim ablegen und die Schwinge ist frei.
Sehe ich das Richtig das er oben hinten an der Gepäckbrücke angeschweißt ist?

Optisch gefällt mir die Brücke überhaupt nicht aber für diesen Umbau wohl unabdingbar.

Was ich nicht ganz begreife, viele wollen den Pott Höher und Näher ran fürs Gelände. Wieso baut man sich dann diesen sauteueren Akra zum verbeulen ans Moped? Da tut´s doch auch son Teil von Storm oder Shark und tut nicht so lange weh wenn der gedengelt ist ;-) Und sind im Durchmesser noch kleiner.

Andersrum, wenn man eh nicht weiß wohin mit der Kohle  /-/

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 768
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #343 am: 24. Februar 2021, 08:40:37 »
 /beer/
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 42.984km
T7 vielleicht
Original ist OK - ich fahre lieber.

Offline Bolle

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Auspuff enger an den Rahmen verlegen
« Antwort #344 am: 24. Februar 2021, 09:25:29 »
Was ich nicht ganz begreife, viele wollen den Pott Höher und Näher ran fürs Gelände. Wieso baut man sich dann diesen sauteueren Akra zum verbeulen ans Moped? Da tut´s doch auch son Teil von Storm oder Shark und tut nicht so lange weh wenn der gedengelt ist ;-) Und sind im Durchmesser noch kleiner.

Andersrum, wenn man eh nicht weiß wohin mit der Kohle  /-/

 /beer/ ;D

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
106 Beiträge
Franki Franki
105 Beiträge
Doc Brown Doc Brown
87 Beiträge
hakim
75 Beiträge
yamralf yamralf
73 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk