collapse collapse

* Ereignis-Kalender

April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 [4]
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Sicherungskasten  (Gelesen 7909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Parthumi

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Werdet aktiv und spendet: www.bacaa.eu
Sicherungskasten
« am: 04. April 2010, 21:45:36 »
`nabend Gemeinde!
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Sicherungskasten?
Ich wollte ihn gern im Batteriefach unterbringen um meine ganzen, derzeit alle an der Batterie angeflanschten, Freileitungen zu ordnen.

Grüße vom Jörg!


Objects in the rear view mirror may appear closer than they are

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Sicherungskasten
« Antwort #1 am: 04. April 2010, 21:52:25 »
Habe 2 von diesem Modell verbaut,
Artikel-Nr.:  502605 - LN (Artikel auf der Conrad Elektronik Seite)
 eine anstelle der Orginal Glas-Sicherung und einen für die Bord/Ladesteckdose.


Offline Sartene

  • Haupt-Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • ******
  • Beiträge: 1.099
  • ...mehr als 30 Jahre Ténéré...das muss Liebe sein!
Re:Sicherungskasten
« Antwort #2 am: 05. April 2010, 22:35:11 »

...habe auch mehrere davon. Sind grundsätzlich ok.

Möchte aber aufgrund der Stückzahl, eine andere Lösung anstreben.

Diese hier wäre für mich nicht so schlecht (Sicherungshalter Best.-Nr.: 110541 - 62)

http://www.conrad.de/ce/de/product/110541/Sicherungshalter/0217610

Hat jemand damit Erfahrung?? :)

 /tewin/

Ténéré?  Na was denn sonst??!!!!!

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 275
Re:Sicherungskasten
« Antwort #3 am: 05. April 2010, 23:03:06 »
Ja, das ist wohl der, den ich unter meiner Sitzbank verbaut habe.
Bisher ist alles Gut.

Vg
ecki

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.967
Re:Sicherungskasten
« Antwort #4 am: 05. April 2010, 23:26:24 »
Jau, so Einen hab ich auch über der Hawker PC 310 im Batteriekasten verbaut .

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Sicherungskasten
« Antwort #5 am: 06. April 2010, 07:55:13 »
Ich habe das Teil direkt im Cockpit verbaut. Das hat den Vorteil, dass Du nichts zerlegen musst wenn mal was im Argen ist. Die meisten Verbraucher welche Abgesichert sind befinden sich ohnehin dort.
Ich habe eine 4 Quadrat Zuleitung zum Cockpit und dann auf alle Sicherungen verteilt. Ich bin mit dem Teil recht zu Frieden. Allerdings war beim ersten Teil einmal eine Lasche des Deckels gebrochen.

Und da das Teil nach unten nicht Isoliert ist sollte man (wie immer aufpassen, dass man keine Masseteile in die Nähe bringt. Sonst wirds warm :-)

 /tuar/ Paetschman
 /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.967
Re:Sicherungskasten
« Antwort #6 am: 06. April 2010, 08:52:36 »

Moin Herr Produktmanager !

Hast Du denn eine Hauptsicherung in Deiner Zuleitung ? Ohne nützt der gnze Kaste ja evtl. Nix, wenn die Zuleitung leuchtet !!!!

Gruß Brandrath

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.967
Re:Sicherungskasten
« Antwort #7 am: 06. April 2010, 08:54:16 »
Aua, muss mal wieder meine Signatur mit den Rächtschreibefeelern unter meine Beiträge setzen  ;D

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Sicherungskasten
« Antwort #8 am: 06. April 2010, 09:03:48 »
Guten Morgen Herr Oberbrandrath  ;D
Da hast Du wohl nicht unrecht. Allerdings habe ich keine LKW-Kaffemaschiene, Heizbare Weste, Socken... angeschlossen. Die Ströme sind somit recht gering und in der Masse sollte das 4 quadrat kein Problem bekommen.

 /tuar/ Paetschman
 /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.967
Re:Sicherungskasten
« Antwort #9 am: 06. April 2010, 09:30:58 »
Das meinte ich nicht. Nur sollte die Leitung in der Nähe der Batterie abgesichert werden, falls sie mal auf dem Weg nach vorne Masseberührung bekommt.

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Sicherungskasten
« Antwort #10 am: 06. April 2010, 10:12:16 »
Auch das ist selbstredend richtig !
 ::)
 /tuar/ Paetschman /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Parthumi

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Werdet aktiv und spendet: www.bacaa.eu
Re:Sicherungskasten
« Antwort #11 am: 06. April 2010, 14:00:26 »
Shit, irgendwie funzt der Link im ersten Beitrag nicht!
Artikel-Nr.: 852175 - 62

@ Sartene, wie werden die Kabel an dem von Dir genannten Kasten angeschlossen?

Grüße vom Jörg!
Objects in the rear view mirror may appear closer than they are

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Sicherungskasten
« Antwort #12 am: 06. April 2010, 14:10:31 »
Alle mit Flachsteckern an zu schliessen.
Ich habe eine Seite durchverbunden und Isoliert. Die entsprechende Abgangsseite dann mit voll isolierten Kabelschuhen (Flachsteckern) einzeln angeschlossen (zu den Verbrauchern).
Sicherungsautomaten (auch bei Conrad) passen leider von der Bauhöhe her nicht rein :-( Das wäre sonst Luxus gewesen /devil/

 /tuar/ Paetschman
 /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Muello

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 453
    • Meine Website
Re:Sicherungskasten
« Antwort #13 am: 08. April 2010, 19:07:43 »
Den hab ich unter der rechten Abdeckung (beim Bremsflüssigkeitsbehälter für hinten) verbaut.
Einfach auf den Plastik Spritzschutz geschraubt.
Funktioniert prima.

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Sicherungskasten
« Antwort #14 am: 13. April 2010, 12:27:40 »
Ich brauchte eine schnelle und für Elektro-Laien einfache Lösung, deshalb ist es bei mir die Einzelversion geworden

 

* Top 5 des Monats

tam91
53 Beiträge
gnortz gnortz
49 Beiträge
Claus Claus
44 Beiträge
Onkeldittmeyer
43 Beiträge
Hejoko Hejoko
43 Beiträge