collapse collapse

* Ereignis-Kalender

April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 [2] 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Alukoffer auf der Autobahn?  (Gelesen 15516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #30 am: 08. April 2010, 08:50:21 »
Wie kommst?n da Drauf ?  :o
Ach Du meinst den Hinterreifen  /devil/

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

madmax

  • Gast
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #31 am: 11. April 2010, 12:05:49 »
http://www.dune-tours.de/wp-content/uploads/2008/01/img_1041.JPG

Was haltet ihr davon so eine Kiste in 2 Hälften zu schneiden und Rückwände einzunieten, damit man 2 Seitenkoffer erhält?


Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #32 am: 11. April 2010, 14:07:49 »
Ich weiß nicht ob sich der Aufwand da wirklich lohnt!? Gut, das hat dann nicht jeder, aber die Alukisten von Därr oder Woick sind doch auch nicht so teuer? Ich habe Därr Koffer und nicht den Anspruch in die Wüste zu fahren und für hier reichen die allemal.
Nicht denken, wissen!

Offline kurvenschreck

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #33 am: 12. April 2010, 12:48:33 »
Hallo miteinander,

ich habe auch die DÄRR-Alukisten mit einem GiVI bzw.FIVE Stars Träger. Das vergangene WE bin ich damit rund 1000km unterwegs gewesen und hatte keinerlei Probleme mit Pendeln oder der gleichen. Es waren leider auch längere Autobahnetappen dabei. Allerdings bin ich da nicht schneller als 150kmH gefahren. War ja auf Reisen und nicht auf der Flucht.  /-/
Das Handling in engen Kurven ( und davon bin ich am WE sehr viele gefahren) ist genial mit Koffer. Nicht zu vergleichen mit ner Rolle und Topcase. Da wird Kiste Kopflastig. Teilweise musste ich gucken ob die Kisten noch dran sind da ich sie gar nicht bemerkt hab. (Es war meine erste größere Ausfahrt mit Alukisten)
Helmi

madmax

  • Gast
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #34 am: 12. April 2010, 23:44:34 »
Was meinst du mit Givi bzw. Five Stars Träger? hast du den aus 2 Verschiedenen zusammengebaut?

Wo findet man die Därr Motorradkoffer? auf der HP finde ich alles mögliche Zeug aber keine Motorrad-Alukisten.

Hast du die Adapter für die Givi Träger dazugekauft, oder die Koffer so angeschraubt?

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #35 am: 13. April 2010, 07:12:40 »
Die Kofferträger sind von Five Stars, für Givikoffer und Koffer findest Du hier. http://www.daerr.de/bestellen/ergebnis.lasso?id=&grp=Motorrad&sta=D&haupt=H&vo=d&mr=1&sr=4&-session=shop:578B062D0a15e11525tMoW3430E8 Welche befestigungen der Helmi benutzt weiß ich nicht. Ich habe die Kofferhalter von Touratech dran. Sichere sie aber immer zusätzlich mit Spanngurten.
Nicht denken, wissen!

golfteufel

  • Gast
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #36 am: 16. April 2010, 01:32:08 »
Hatte die Därr Kisten für meine xt 600 mit Hepco Träger. Ich war super zufrieden, vor allen Dingen bei dem Preis. Werde mir jetzt die Bike Box und die Jumbo Box für meine ST holen, mit den dazugehörigen Haltern für Hepco Träger. Mal sehen wie?s so wird....

Ach so, 140 bin ich sogar mit der XT mit den Koffern gefahren, ohne sie zu merken und der XT Heckrahmen soll ja auch nicht der robusteste sein....
« Letzte Änderung: 16. April 2010, 01:34:26 von golfteufel »

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #37 am: 16. April 2010, 07:41:19 »
Ich werde wohl heute die letzte Verstrebung des neuen Koffersystems (mit Jacks hilfe) bauen, und dann fehlen nur noch die ersten Aufkleber für die Boxen (Danke noch einmal an Mika und Jan für die Wiederbeschaffung der Syrienaufkleber) und dann steht der ausgiebigen Testfahrt nach Wales nichts mehr im Wege...

Aber trotz Touratech-Rahmenrohlingen und -Befestigungssytem werde auch ich die Koffer weiterhin mit jeweils 2 Spannbändern sichern. Das halte ich genauso wie unser SK

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

golfteufel

  • Gast
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #38 am: 16. April 2010, 15:47:28 »
Ich sichere IMMER die Koffer mit Spanngurten! Die meisten Hersteller raten dazu, das kommt wohl nicht von ungefähr!

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Alukoffer auf der Autobahn?
« Antwort #39 am: 16. April 2010, 15:54:48 »
Habe Spanngurt und Ratsche immer dabei für den Notfall, aber ansonten halten die Koffer seit vielen Jahren so!
Allerdings fahre ich kein Gelände mit den Koffern, also ohne große Erschütterung!
Glaube das spielt eine große Rolle.

 

* Top 5 des Monats

gnortz gnortz
52 Beiträge
tam91
52 Beiträge
Onkeldittmeyer
52 Beiträge
Hejoko Hejoko
48 Beiträge
Claus Claus
42 Beiträge