collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 [28] 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Welches Öl für die ST?  (Gelesen 11920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Holger aka Holle

  • Gast
Welches Öl für die ST?
« am: 27. April 2010, 16:04:21 »
Hallo Gemeinde!

Welches Öl fahrt ihr denn in euren st`s?
Fährt auch jemand vollsythetisches öl?


Vielleicht könnt ihr noch die Bezugsquellen dazuschreiben 8)

LG Holle



Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #1 am: 27. April 2010, 20:20:31 »
Ganz normales 10W40 von Polo und alle 10000 mit Filter ein Ölwechsel.

Offline Ray

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 645
  • XTZ Bj 90
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #2 am: 27. April 2010, 20:28:55 »
Hi

Ich fahre in meiner STschon seit einigen Jahren das Castrol 10W40, bisher ohne Probleme.

Gruß Ray
                         

Offline Schütt

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 641
  • 0 Beiträge im Forum werdender Mütter!
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #3 am: 27. April 2010, 20:56:55 »
Nimm was Du magst, ich glaube das Ding fährt auch mit Salatöl!

Scherz beiseite: Mineralöl reicht völlig. Man sollte auch im Alter nicht mehr wechseln.

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #4 am: 27. April 2010, 21:09:24 »
Hallo Schütt,

trifft diese Lebensweisheit auch auf das Öl für die ST zu ?  /devil/

Offline Schütt

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 641
  • 0 Beiträge im Forum werdender Mütter!
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #5 am: 27. April 2010, 21:15:03 »
 ;D
Soll ich Dir mal ein Fläschchen aus dem Süden mitbringen?

 8)

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #6 am: 27. April 2010, 21:54:27 »
Nach ca. 100000 Kilometern würde ich sagen: Hohe Qualität bei gutem Preis-Leistungsverhälnis bietet
POLOs Hausmarke ViscOil, angeblich ein Markenöl der Firma Fuchs-Öle in Mannheim. In 10W/40 auf Mineralbasis.

Herr Schütt, jetzt mit ST im Profil, wollte sagen: Bei einem alten Motorrad, dass bereits viele Kilometer mit mineralischem Öl gefahren wurde macht es keinen Sinn mit synthetischem oder teilsynthetischen Öl anzufangen.

Hopp Boris

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #7 am: 27. April 2010, 22:13:05 »
@ Schütt

wenn es bei Dir hilft, warum sollte ich dann zögern, also bitte ein Fläschechen für mich.

Aber bitte wieder das das Louis Trenker Bild ins Profil stellen  /devil/

Offline Hurricane

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 325
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #8 am: 27. April 2010, 22:29:06 »
10W 40 Teilsynthetisch

Ich mache immer alle 6.000 km mit Filter...will ja nicht pingelig sein Christof, aber so stehts im Serviceheft (auch wenn die da von einem 6. Gang, etc. erzählen)
Yamaha Ténéré, la leggenda ritorna

Holger aka Holle

  • Gast
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #9 am: 27. April 2010, 22:37:47 »
Da haben wir nämlich genau das was ich hören wollte denn eigentlich ist für die dicke 20w40
angegeben.Leider ist dieses auch nicht immer leicht zu bekommen.

Von Castrol habe ich nicht so gutes gehört(Schmierfilm reisst ab usw.)könnt ihr dazu was sagen?


LG Holle /beer/

@Boris der "Herr"Schütt könnte mir lieber mal seine rechte Seitenverkleidung mitbringeen. ;D
« Letzte Änderung: 27. April 2010, 22:42:13 von Holger aka Holle »

Offline Groov

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Geisterfahrerüberholer
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #10 am: 28. April 2010, 09:48:10 »
Huhu,

Habe auch immer das ViscOil vom Polo drin. 10W40 Teilsync.
Wobei sie echt mit so ziemlich allem fährt. In Marokko gabs nur en Universalöl für Benzin und Dieselmotoren, läuft auch.
da ist sie pflegeleicht unsere dicke

gruß Stefan
Wenn ich übers Wasser gehe sagen meine Kritiker - Nichtmal schwimmen kann der...

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #11 am: 28. April 2010, 10:14:13 »
Ich glaube nur Vollsynthetik 0W.... sollte man n der ST nicht probieren.
Könnt zu hohen Ölverbrach und Motorschaden führen.

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #12 am: 28. April 2010, 11:41:52 »
Hauptsache kein Autoöl, wegen der Additive, die sich negativ auf die Nasskupplung auswirken können.

Offline Der Luis

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 502
  • Am Col de Agnel Juli 2010
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #13 am: 28. April 2010, 13:06:28 »
5W40 vollsynthetisch von Kedo
Mir sind Leute mit einer falschen Meinung lieber , als Leute mit keiner Meinung!!

Offline uwemol

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.462
Re:Welches Öl für die ST?
« Antwort #14 am: 28. April 2010, 13:16:59 »
10w40 teilsynth. von polo alle 6 tkm.
habe mal vollsynth. probiert und gleich wieder abgelassen-kupplungsrutschen.
gruss uwe
wer wenig weiß, glaubt viel (Bono)

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
70 Beiträge
Onkeldittmeyer
52 Beiträge
gnortz gnortz
45 Beiträge
Christof Christof
45 Beiträge
tam91
43 Beiträge