collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 [2] 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ  (Gelesen 6397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harry

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 39
Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« am: 31. März 2010, 19:07:23 »
Hallo zusammen,
würde gerne meiner 3AJ zwei neue Scheinwerfer gönnen. Am liebsten zwei baugleiche H4 Scheinwerfereinsätze (mit identischer Streuscheibe)  weil das der Tüv auch gut findet!
Habe bereits im Archiv gesucht aber für mein Modell keine Umbauanleitung, oder andere verwertbare Tipps gefunden.
 
Jetzt die Frage an die Schraubergemeinde: Passen die Scheinwerfereinsätze der TDR 125 von der Grösse und von der Position der Befestigung am Scheinwerferhalter auch in meine 3AJ?

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruss
harry



railburn

  • Gast
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #1 am: 31. März 2010, 22:26:10 »
TDR 125 passt auf jeden Fall bei der ST.
Aber in wie weit die auch bei der 600er passen???
Falls die wirklich auch bei Deiner passen hätt' ich noch einen Scheinwerfereinsatz im Angebot!  ;D

Offline harry

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 39
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #2 am: 31. März 2010, 23:59:08 »
Hallo,
du köntest ja mal zum Äußersten schreiten und abmessen!
Natürlich nur wenns keine Umstände macht.  ::)
harry

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #3 am: 01. April 2010, 09:27:02 »
Irgendwie war mir als ob die gesamte Trägerplatte mit Scheinwerfern von der 3LD nicht in die 3 AJ passt.
Grund ist das die Scheinwerferträgerplatte der 3AJ drei Befestigungspunkte hat, wohingegen die der 3LD vier.
Was du auch prüfen solltest ist die Stromversorgung.
Leistung Lichtmaschine und Leistung aller Benutzer bei zwei dauerhaft brennenden 55W Birnen. Damit auch was übrig bleibt um die Batterie zu laden.

Morgen Abend spätestens übermorgen Früh kann ich dir mehr dazu sagen.
Hopp Boris

Offline Parthumi

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Werdet aktiv und spendet: www.bacaa.eu
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #4 am: 01. April 2010, 11:48:12 »
@ Boris, da muß ich Dir leider widersprechen! Die Trägereinheit der 3ld hat 3 Befestigungspunkte.http://www.tenere.de/forum/index.php?topic=178.0 Auf dem ersten Bild schön zu sehen.

Grüße vom Jörg!

 /ot/ Wie bekomme ich das mit Hyperlink hin?
Objects in the rear view mirror may appear closer than they are

railburn

  • Gast
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #5 am: 01. April 2010, 12:23:26 »
@ Harry: Kann ich Dir heut Abend ausmessen!

Weiß jemand wo ich so 3-polige Scheinwerferstecker mit passenden Kabelschuhen zum selber pressen bekomme?
Wir ham in der Arbeit nur die geraden und die ham auch die Nase nicht die im Stecker dann einrastet.

Offline harry

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 39
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #6 am: 01. April 2010, 14:22:23 »
Hallo allerseits,
Trägerplatte is wurscht ob die passt oder nicht.
Will nur die Scheinwerfereinsätze, also nur die "Lampentöpfe" selber tauschen.
Hab gehört dass die Töpfe der 750 Super Tenere und der 3AJ die gleichen sind, somit würden dann also auch die der TDR an mein Mopped passen.
Bei der Lichtmaschine und Stromversorgung bin ich ganz optimistisch. Hatte bisher eine H4 60/55 Watt H4-Lampe und eine Bilux mit 45/40 Watt die  bei Fernlicht beide gebrannt haben und da gab's auch keine Schwierigkeiten.
Will so verkabeln, dass "tagsüber" auch nur weiterhin eine Lampe  als Abblendlicht brennt.  Nachtfahrten  wo dann mal beide brennen kommen bei mir nicht so häufig vor. Fernlicht und Abblendlicht auf beiden Lampen soll dann jeweils separat geschaltet werden können.

@ railburn: Mehrpolige Stecker haben die grossen drei aus'm Zuberhörhandel im Programm .
                 Bei Tante Louise und Onkel Polo mal kucken ob   das
                 passende dabei ist! Ein paar Maße von deinen Einsätzen (also nur die Lampentöpfe) wäre sehr hilfreich! Wenn das zwei H4         
                 Töpfe  sind haste auch evtl. einen Abnehmer gefunden! In diesem Falle Preisvorstellung!

Euch allen erstmal vielen Dank,
Falls es noch mehr verlässliche Angaben und Meinungen aus'm Forum  gibt: her damit!
Ich warte mal noch ein bisschen bevor ich zur Tat schreite.
Gruss
harry

railburn

  • Gast
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #7 am: 01. April 2010, 20:02:35 »
So, hier mal ein paar Maße:

Durchmesser Scheinwerfer komplett:  145 mm
Durchmesser Scheinwerferglas:          131 mm
Abstand Befestigungslöcher:               98 mm

Die Scheinwerfer haben 3 Befestigungspunkte.

Hoffe das hilft Dir schon mal weiter.

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #8 am: 01. April 2010, 22:23:18 »
@ Pathumi

Widerspruch angenommen, dann hat halt die Trägereinheit der 3LD 3 Befestigungspunkte und die der 3AJ 4 Befestigungspunkte. /mecker/

Die Hyperlink Sache erkläre ich dir nicht. Ätsch. ;D
Hopp Boris

Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.322
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Doppel-H4-Umbau für XT600Z 3AJ
« Antwort #9 am: 01. April 2010, 23:10:29 »
 /ot/

@ Pathumi

will mal nicht so sein...
Hyperlinks funktionieren so wie in der Anleitung nach dem KLICK!
Hopp Boris

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
74 Beiträge
Franki Franki
67 Beiträge
jim knopf
45 Beiträge
Hagen von Tronje
30 Beiträge
Hejoko Hejoko
30 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk