collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Januar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 [27] 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ténéré XTZ750 / Antw:Anzahl der XTZ 750 im Forum?
« Letzter Beitrag von siema04 am Gestern um 23:17:54 »
Freunde von mir haben noch 3 Super Tenere.

2 mal Sonauto Umbau und eine originale von 1989 in Weiß Rot

Also Nummer
162
163
164
2
Ténéré XTZ750 / Antw:Anzahl der XTZ 750 im Forum?
« Letzter Beitrag von siema04 am Gestern um 23:06:16 »
161

3LD Bj.96 Sonauto Umbau. 55000Km

Moped aus dem Münsterland
3
Ténéré XTZ750 / Antw:Startprobleme
« Letzter Beitrag von siema04 am Gestern um 23:02:27 »
Danke für eure Tipps.

Die Batterie ist knapp 3 Jahre alt. Das Moped macht keinen Mucks nach einer nassen Tour. Also die Batterie ist dann echt leer.

4
Ténéré 700 / Antw:Hauptständer von Yamaha oder andere?
« Letzter Beitrag von Onkeldittmeyer am Gestern um 22:31:10 »
Ich glaub in so eine Schräglage kommen die wenigsten von uns ,zumindest mit ner Tenere und richtig eingestellter Federung.
Mir ist das tatsächlich nur ein mal passiert : Kurve unterschätzt und mußte so tief runter drücken ,das der Hauptständer schliff . Braucht man kein zweites Mal. Mir gefallen die tiefer hängenden Ausleger des Orig. Ständers in erster Linie optisch nicht so ,ist aber auch Ansichtssache .Viele mögen gar keinen Hauptständer ...,ich möchte meinen nicht missen .

             Gruß Olli    /tewin/

Mir geht es genauso. Will auf einen Hauptständer nicht verzichten, unter anderem, weil sich die Mopete platzsparender abstellen läßt (im Carport).

Aber Du hast den Hauptständer nicht bei der Tenere auf Grund bekommen?

Das Teil habe ich direkt mitgeordert, dem Eindruck im Verkaufsraum nach kann ich mir auch nicht vorstellen, daß man das in Schräglage auf die Straße bekommt (außer in 90-Grad-Schräglage), von daher habe ich einfach mal zugegriffen.
5
Ténéré 700 / Antw:Hauptständer von Yamaha oder andere?
« Letzter Beitrag von Ollip am Gestern um 22:05:07 »
Ich glaub in so eine Schräglage kommen die wenigsten von uns ,zumindest mit ner Tenere und richtig eingestellter Federung.
Mir ist das tatsächlich nur ein mal passiert : Kurve unterschätzt und mußte so tief runter drücken ,das der Hauptständer schliff . Braucht man kein zweites Mal. Mir gefallen die tiefer hängenden Ausleger des Orig. Ständers in erster Linie optisch nicht so ,ist aber auch Ansichtssache .Viele mögen gar keinen Hauptständer ...,ich möchte meinen nicht missen .

             Gruß Olli    /tewin/

6
Ténéré XTZ660 / Antw:Avon Trekrider
« Letzter Beitrag von Leineshund am Gestern um 22:00:27 »
Hallo !
Ich fahre den Avon Trailrider als 130er. Ist sehr gut auf der Straße, läuft ruhig, gut bei Nässe und hält sich auf Schotter auch gut. Wird beim Trekrider sich nicht anders sein. Ich werde ihn für meine Island Tour aufziehen lassen da er mehr Profil hat.
Grüße von Niederrhein
Frank
7
Ténéré 700 / Antw:Hauptständer von Yamaha oder andere?
« Letzter Beitrag von Onkeldittmeyer am Gestern um 21:47:35 »
Ja gut, aber wenn ein anderes Teil vom Mopped noch tiefer ist, ist es für die Bodenfreiheit doch Wurst?
Oder meinst Du wegen der Schräglage?
8
Ténéré 700 / Antw:Hauptständer von Yamaha oder andere?
« Letzter Beitrag von Ollip am Gestern um 21:23:07 »
Da will ich dir gar nicht widersprechen , wie ich schon schrieb : Lediglich die Ausleger des Hauptständers sitzen beim orig. Yamaha etwas tiefer als beim SW -Motech  . In eingeklapptem Zustand wohlbemerkt .

           Gruß Olli
9
Ténéré XTZ750 / Antw:Startprobleme
« Letzter Beitrag von Hagen von Tronje am Gestern um 21:18:26 »
Am besten mal nach der Fahrt die Batterie abklemmen. Wenn die dann am nächsten Tag nicht anspringen will müsste es die Batterie sein. Ich würde aber trotzdem einfach mal die Spannung messen, Batterie, Maschine im Leerlauf, mit allen Verbrauchern, ...
10
Ténéré 700 / Antw:Hauptständer von Yamaha oder andere?
« Letzter Beitrag von Onkeldittmeyer am Gestern um 21:14:48 »
Ich habe mich drunter gelegt und bin mit ziemlich sicher, daß die der Knubbel von den Umlenkhebeln tiefer kommt.
Hast Du den Hauptständer dran?
Seiten: [1] 2 3 ... 10

* Top 5 des Monats

tam91
48 Beiträge
Onkeldittmeyer
42 Beiträge
gnortz gnortz
38 Beiträge
Svoeen Svoeen
36 Beiträge
jenova
34 Beiträge