collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 [20] 21 22
23 24 25 26 27 28 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.  (Gelesen 3442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leobuellm2

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Urlaub in den Dolomiten
Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« am: 25. Mai 2010, 11:01:33 »
Servus
ich bins nochmal mit meinem Problem
kann einfach die Ursache nicht finden
warum meine ST im 4 und 5 Gang bei etwa 4000 bis 4200 UM.
Darunter oder über der Drehzahl ist nix zuhöhren aber
beim zwo mann Betrieb Geräuche macht als würde
Metall an einander schlagen oder als ob die
Kette irgentwo scheuert ich habe das Geräuch
beim allein Fahren nicht nur mit Sozia könnte die Kette
zulocker sein oder wer weiss noch Rat hab schon
einiges versucht aber ohne Erfolg leider
               Gruss LEO



Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #1 am: 25. Mai 2010, 11:12:53 »
Schau Dir einmal die obere Kettenrolle an. Da haben schon viele ne Überraschung erlebt.
Ist die eigentliche Rolle schon gestorben, bleibt nur die Metallhülse über und wenn die Kette dagegenschägt rappelts naturgegebenermaßen ordentlich. Zu dem Thema gibt?s im alten Forum jedoch je Menge gute Tipps...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #2 am: 26. Mai 2010, 06:39:47 »
Schau Dir einmal die obere Kettenrolle an. Da haben schon viele ne Überraschung erlebt.
Ist die eigentliche Rolle schon gestorben, bleibt nur die Metallhülse über und wenn die Kette dagegenschägt rappelts naturgegebenermaßen ordentlich. Zu dem Thema gibt?s im alten Forum jedoch je Menge gute Tipps...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/

Untere Rolle auch kontrollieren!

Offline Leobuellm2

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Urlaub in den Dolomiten
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #3 am: 26. Mai 2010, 08:51:27 »
Servus
Rollen habe ich beide NEU ??

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #4 am: 26. Mai 2010, 08:54:35 »
Kann nicht Schaden  ;D ;D
Besonders dann wenn die ST nicht nur mit einem Fahrer ohne Gepäck unterwegs ist sind die Kettenrollen beantsprucht. Ganz besonders dann wenn die Fahrwerksgeometrie verändert wurde laufen die Rollen / läuft eine Rolle ständig mit. Hier gab es dutzende Beiträge im alten Forum. Somit sollte diesem klassischen Verschleissteil die Aufmerksamkeit gehöhren. Nicht nur wenn es Geräusche im Antriebsstrang gibt.
Wird die Fahrwerksgeo. geändert sollte auch über die der Kettenrollen nachgedacht werden.
Ich habe die untere mit einem Stück Flachmaterial in der Position verändert und eine Kugelgelagerte verwendet. Das hat nutzen gebracht !

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Leobuellm2

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Urlaub in den Dolomiten
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #5 am: 26. Mai 2010, 08:57:53 »
Ich würde mir die von KTM gerne einbauen
wie im Forum schonmal beschrieben wenn
die Neuen platt sind

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #6 am: 28. Mai 2010, 20:22:01 »
den Kettenschleifer von KTM statt der unteren Rolle macht Sinn.
Aber oben hast du meiner Meinung nach keine andere Möglichkeit als da wieder eine neue Kettenrolle zu montieren.

Ich bin auch schon 2 Jahre ohne untere Kettenrolle gefahren und habe dadurch keinen Nachteil festgestellt.

Online Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.930
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #7 am: 28. Mai 2010, 20:37:02 »
Der Sinn der oberen Rolle verschließt sich mir bis heute, wenn sie nicht das Ersatzteil für die Untere sein soll  ;D !?

Offline Leobuellm2

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Urlaub in den Dolomiten
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #8 am: 29. Mai 2010, 10:04:47 »
OK
werde da wohl nur eine verbauen
habe aber noch etwas Zeit sind ja
beide gerade Neu

Offline Roger

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 31
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #9 am: 29. Mai 2010, 12:54:43 »
Habe da eben etwas beim 'Auktionator' gesehen was mich neugierig gemacht hat.  
Art.-Nr.370368359407
Wäre sowas nicht auch interessant für die untere Rolle? (Besonders wenn man wie ich
andere Umlenkhebel verbaut hat und sie "höher 'rauskommt")

Gruß, Roger

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #10 am: 31. Mai 2010, 12:51:08 »
Im Groben so habe ich das auch gebaut. Abgesehen davon, dass meine Rolle (Kugelgelagert) starr befestigt ist.

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Leobuellm2

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Urlaub in den Dolomiten
Re:Geräuch im 4und 5 Gang bei etwa 4000 UM.
« Antwort #11 am: 31. Mai 2010, 15:54:11 »
He Christof
wenn ich dich richtig verstehe könnte man auf die Obere Rolle
verzichten wozu also das Geld ausgeben hast du oben eine
an deiner ST verbaut oder verzichtest du auf die Rolle
ich würde mir das Geld auch schenken wenn es nicht sein muss
                          Leo

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
61 Beiträge
Onkeldittmeyer
53 Beiträge
Christof Christof
52 Beiträge
tam91
51 Beiträge
Fumasu Fumasu
40 Beiträge