collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 [16] 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Alles zur Sitzbank der Tenere 700  (Gelesen 3101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jim knopf

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #30 am: 19. November 2019, 20:31:26 »
Hi Christoph,

Danke für Deine ausführliche Antwort.
Die hier haben die Bank gleich satteln lassen und waren bis auf Feder hinten anscheinend recht zufrieden. Und der Verbrauch, brutal niedrig!

https://www.tenere700.net/forums/topic/341-thoughts-after-first-trip-of-2900-miles/

1000ps hat jetzt erst Tenere 700 und CRF1000 getestet und auf der Crossstrecke sei mit beiden annähernd gleich viel möglich. Gut da lässt man es laufen, wo es langsamer zugeht ist die Tenere sicher leichter. Für weite Geschichten zu zweit waren die aber dann eher bei der CRF1000.

Grüße Jim

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 969
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #31 am: 19. November 2019, 22:49:07 »
Hallo
Der "Wolf" der auch bei dem 1000Ps test mitgemacht hat hat auch einen eigenen Test gemacht und da geht er auch relativ ausführlich auf die soziustauglichkeit ein.
Gruß
Christoph

Offline Thommy

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 305
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #32 am: 19. November 2019, 23:56:20 »
Hi,

alles sehr individuell.
Meine Frau hat sich nach 70 Sozius- Kilometer über die unbequeme Beifahrersitzbank beschwert.

Der originale Fahrersitz hingegen taugt mir bislang sehr gut ( längste Tour am Stück bislang 200 km),  hatte auch keinerlei Beschwerden oder den Wunsch, ein Stück im Stehen zu fahren... passt erst mal für mich...

Bin Mal gespannt was meine Frau nach einer längeren Tour zu  ihrer abgepolsterten (tiefergelegten) Fahrer- Sitzbank sagt....

Grüße
Thommy
Das Glück auf Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden....

Offline pitts333

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 429
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #33 am: 20. November 2019, 17:55:24 »

Meine Frau hat sich nach 70 Sozius- Kilometer über die unbequeme Beifahrersitzbank beschwert.

Der originale Fahrersitz hingegen taugt mir bislang sehr gut ( längste Tour am Stück bislang 200 km),  hatte auch keinerlei Beschwerden oder den Wunsch, ein Stück im Stehen zu fahren... passt erst mal für mich...


Grüße
Thommy


200 km ??? , doch sooo weit ???
spaß beiseite , das ist ne entfernung , da kann man eigentlich noch garnix sagen ..........wahrscheinlich auch noch 1 oder 2 päuschen ....die aussage sagt nix über die langstreckentauglichkeit der bank aus ; ist ja noch nicht einmal ne tankfüllung .. :'(
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline Thommy

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 305
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #34 am: 21. November 2019, 12:23:40 »
Hi pitts,

habe nichts über die Langstreckentauglichkeit geschrieben..

1-2 Pausen? Am Stück heißt für mich ohne Pause

Lesen, nicht interpretieren...

Gruß
Thommy
Das Glück auf Erden liegt auf dem Rücken, nicht auf Pferden....

Offline pitts333

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 429
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #35 am: 21. November 2019, 21:41:14 »
noch einmal jo , jo  ;D.........ich wiege knapp 130kg und habe so einige sitzbänke schon unter meinem arsch gehabt .......
was ich meine , selbst mit meinem gewicht sind 200km so gut wie nix ,
die einzige maschine wo ich schon nach 150km das pipi in den augen hatte , war ne nagelneue "bmw gs" von 2005 ,
die xt 660 z ist mit der orginalsitzbank auch ein folterstuhl gewesen , aber selbst da hat mein hintern "erst" nach 400km angefangen zu schmerzen , ist mittlerweile natürlich aufgepolstert .........
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline xtzdidi

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.074
  • ...läuft...
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #36 am: 22. November 2019, 12:04:14 »
Mich würde ja eher die Zeit interessieren bis der Poppes die Lust verliert.
grüße von Stefan D. aus W., the home of the cloudburst!

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 273
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #37 am: 22. November 2019, 14:09:29 »
aber selbst da hat mein hintern "erst" nach 400km angefangen zu schmerzen , ist mittlerweile natürlich aufgepolstert .........

ist der Hintern mittlerweile aufgepolstert ?
mit Silikon oder wie macht man das ?
"Der Wissende redet nicht.
Wer redet, der weiß nicht" (Laotse)

Driftex user: pete

Offline pitts333

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 429
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #38 am: 22. November 2019, 20:03:44 »
ist der Hintern mittlerweile aufgepolstert ?
mit Silikon oder wie macht man das ?

jeenau !!! war im baumarkt  ;D ;D ;D
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline Franki

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.517
Antw:Alles zur Sitzbank der Tenere 700
« Antwort #39 am: 22. November 2019, 22:11:08 »
hoffentlich: TÜV-geprüft ;D

 

* Top 5 des Monats

tam91
70 Beiträge
pitts333 pitts333
50 Beiträge
Franki Franki
45 Beiträge
Bytebandit1969 Bytebandit1969
44 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
40 Beiträge